Mehr als nur ein reisevermittler

Die Mitteilungsmöglichkeit des Menschen ist gewaltig, doch das meiste, was er sagt, ist hohl und falsch. Die Sprache der Tiere ist begrenzt, aber was sie damit zum Ausdruck bringen ist wichtig und nützlich. Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge.

Leonardo da Vinci 

(1452 - 1519), italienisches Universalgenie, Maler, Bildhauer, Baumeister, Zeichner und Naturforscher


Yakari bedeutet übersetzt "der mit den Tieren spricht" oder auch "Sohn der Elemente"

Die Herkunft des Namens aus der bekannten Zeichentrick Serie ist indianisch‬. Das war mit ausschlaggebend, denn ebenso wie die Ureinwohner fühlen wir uns der ‪‎Natur‬ sehr verbunden. Und somit auch denen, die diese Natur mit uns Menschen bewohnen.

 

Für uns sind die Begegnungen mit Tieren die Highlights jedes Urlaubes. Als passionierte Tierliebhaber und Tierschützer haben wir nun mit der Zeit erkannt, dass es kaum einen effektiveren Schutz für die Tiere gibt als nachhaltigen Tourismus und damit Tierreisen. Aber auch für die Menschen vor Ort wird eine Einnahmequelle geschaffen, um sich und ihre Familie zu ernähren. Da wo sie vielleicht bisher auf Jagd gegangen sind, führen sie nun Ausflüge durch und bringen die Schönheit der Tiere und derer Heimat den Touristen näher.

 

Wir bilden uns nicht ein mit den Tieren sprechen zu können. Aber dadurch das wir ihnen mit ‪‎Respekt‬ begegnen kommen wir ihnen sehr nah und hatten so einige Begegnungen besonderer Art. Wir heben uns durch unsere Arbeit, die Nachhaltigkeit unserer Reiseangebote und unsere Individualität eindeutig ab von einem pauschalen Reiseveranstalter.

 

Ein großer Teil unseres nebenberuflichen Verdienstes wandert demnach in den Schutz der Natur, in die Tierwelt und in die Unterstützung der Menschen vor Ort. Das war und ist unser Hauptaugenmerk dieser Tätigkeit.

Unsere aktuellen Reiseangebote finden sie hier.