mietwagenrundreise chile

Wüste und meer

Kurzüberblick


10 tägige Mietwagenrundreise Chile

Per Mietwagen durchstreifen Sie den kontrastreichen Norden Chiles: Entdecken Sie rosa Flamingos im Salar de Atacama, Relikte aus der Salpeterzeit bei Iquique & traditionelle Dörfer und den Lago Chungará im abgeschiedenen Andenhochland – Heimat der Aymara-Kultur. Eine Chile-Reise, bei der Sie die Highlights des Nordens selbst erfahren und an palmenbesäumten Stränden die Seele baumeln lassen können.

Reisebeschreibung


1. Reisetag: Fahrt nach San Pedro de Atacama 

Sie holen den Mietwagen am Flughafen von Calama ab und starten Ihre Rundreise durch den Norden Chiles. Sie fahren in die Oasenstadt San Pedro de Atacama zu Ihrer Unterkunft, von wo aus Sie während der nächsten Tage Ausflüge unternehmen können. (Fahrtstrecke ca. 100 km, Dauer ca. 1,5 Std.) (-/-/-) 

 

2. - 3. Reisetag: Atacamawüste 

Die nächsten beiden Tage können Sie gänzlich nach Ihren individuellen Wünschen gestalten. Erkunden Sie die vielen einzigartigen Orte der Atacamawüste. Der größte Salzsee der Welt, Salar de Atacama, entstand vor Millionen von Jahren durch den Umbruch der Andenkordillere und der Kordillere Domeyko. Es ist beeindruckend, die ausgebreiteten Salzkrusten in achteckiger Form inmitten der trockensten Wüste der Welt zu betrachten. Hier können Sie drei Flamingoarten beobachten, die sich von der Sole ernähren. In seiner Nähe tauchen immer wieder Lagunen in dieser trockenen Landschaft auf, die teils zum Baden einladen. Ein Besuch des Tal des Mondes (Valle de la Luna) sollte auf Ihrer Erkundungstour nicht fehlen. Dieser unwirkliche Ort, einer der spektakulärsten der Atacamawüste, wird so genannt aufgrund seiner einzigartigen geologischen Formationen, die einer Mondlandschaft stark ähneln. Hier erkunden Sie diese wunderschöne Landschaft und besichtigen die seltsamen Gestalten, die die Natur aus Salz und Lehm geschaffen hat. Übernachtung in San Pedro. (2xF/-/-) 

 

4. Reisetag: Fahrt nach Iquique 

Heute verlassen Sie die Atacamawüste in Richtung Norden. Ihr Ziel ist die Hafenstadt Iquique, ein beliebter Ferienort auch für die Einheimischen, aufgrund seiner ganzjährlich angenehmen Temperaturen, zahlreichen Palmen und Bademöglichkeiten. (Fahrtstrecke ca. 480 km, Dauer ca. 6,5 Std.) (1xF/-/-) 

 

5. Reisetag: Umgebung von Iquique 

Heute können Sie an einem der traumhaften Strände Inquiques wie dem Playa Cavancha oder Playa Blanca die Seele baumeln lassen. Alternativ lohnt sich ein Bummel durch die Innenstadt mit dem Paseo Baquedano, Palacio Astoreca und Teatro Municipal. Naturliebhaber lockt der nahe in den Anden gelegene Nationalpark Volcán Isluga mit seinen Salzseen und Thermalquellen. Vielleicht entdecken Sie ja auch einen Puma, Flamingos, Guanakos und Lamas! (1xF/-/-) 

 

6. Reisetag: Fahrt nach Codpa 

Sie fahren weiter gen Norden in das Dorf Codpa, gelegen in einem schmalen, fruchtbaren Tal. Entdecken Sie die Kultur und Lebensweise der Einheimischen Aymara hautnah! (Fahrstrecke ca. 280 km, Dauer ca. 4 Std.) (1xF/-/-) 

 

7. Reisetag: Fahrt nach Putre 

Sie verlassen das idyllische Codpa-Tal und fahren vorbei an traditionellen Dörfern in die Kleinstadt Putre. (Fahrtstrecke ca. 213 km, Dauer ca. 4 Std.) (1xF/-/-) 

 

8. Reisetag: Lauca-Nationalpark 

Der nahe gelegene Nationalpark Lauca bietet Ihnen viele Möglichkeiten, diesen freien Tag zu gestalten. Besuchen Sie einen der gigantischen Vulkane wie den Parinacota, den wunderschönen Chungará-See, Thermalquellen und den Salzsee Salar de Surire. Es erwarten Sie weite Landschaften mit grasenden Vicuñas und Lamas, die zum Verweilen einladen.  (1xF/-/-) 

 

9. Reisetag: Fahrt nach Arica 

Arica, „die Stadt des ewigen Frühlings“, ist Ihre letzte Station auf dieser Reise. Genießen Sie den traumhaften Ausblick vom Morro de Arica auf die ehemals zu Peru gehörende Stadt oder entspannen Sie am Strand. (Fahrtstrecke ca. 115 km, Dauer ca. 2,5 Std.) (1xF/-/-) 

 

10. Reisetag: Ende der Reise 

Ihre Reise durch den Norden Chiles endet am Flughafen von Arica, wo Sie den Mietwagen wieder abgeben. (Fahrtstrecke ca. 20 km, Dauer ca. 30 Min.) (1xF/-/-) 

Zusammenfassung


Highlights

  • Durch die Weiten der Atacamawüste
  • Lauca-Nationalpark
  • Durch die „Stadt des ewigen Frühlings“ Flamingos inmitten der Salzwüste
  • Sandstrände in Iquique

Inklusive

  • 9 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels im Doppelzimmer
  • ab Oktober 2016: 9 Übernachtungen mit Frühstück in der gewählten Hotelkategorie im Doppelzimmer
  • Verpflegung: 9 x Frühstück (F)
  • 10 Tage Mietwagen der Kategorie F2 (Nissan X-Trail o.ä.) (bei 4 Personen: Kategorie G2 (Toyota 4Runner o.ä.)) ab Calama Flughafen / an Arica Flughafen inkl. unbegrenzte Freikilometer, CDW-Versicherung mit USD 300,- Selbstbeteiligung (USD 600,- bei Kategorie G2) und Airport Service Charge, Drop-Off-Gebühr Calama - Arica

Preise


Preise gelten pro Person im Doppelzimmer

 

01.10.17 30.09.18* € 1.560,-

bei 2 Teilnehmern, inkl. Mietwagenkat. F2, Hotelkat. Standard

 

01.10.17 30.09.18* € 1.780,-

bei 2 Teilnehmern, inkl. Mietwagenkat. F2, Hotelkat. Superior

 

01.10.17 30.09.18* € 1.320,-

bei 3 Teilnehmern, inkl. Mietwagenkat. F2, Hotelkat. Standard

 

01.10.17 30.09.18* € 1.540,-

bei 3 Teilnehmern, inkl. Mietwagenkat. F2, Hotelkat. Superior

 

01.10.17 30.09.18* € 1.260,-

bei 4 Teilnehmern, inkl. Mietwagenkat. G2, Hotelkat. Standard

 

01.10.17 30.09.18* € 1.480,-

bei 4 Teilnehmern, inkl. Mietwagenkat. G2, Hotelkat. Superior

 

* Die angegebenen Preise verstehen sich pro Person im Doppelzimmer in der jeweils angegebenen Mietwagen- und Hotelkategorie. Die Preise bis September 2017 beinhalten die Hotelkategorie "Standard". Weitere Preise je nach Teilnehmerzahl, Hotel- und Wagenkategorie auf Anfrage.

Zusatzbuchungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag bis Sept. 2017, Hotelkat. Standard € 480,-
  • Einzelzimmer-Zuschlag bis Sept. 2017, Hotelkat. Superior € 690,-
  • Einzelzimmer-Zuschlag ab Okt. 2017, Hotelkat. Standard € 520,-
  • Einzelzimmer-Zuschlag ab Okt. 2017, Hotelkat. Superior € 730,-

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale und nationale Flüge
  • Reiseversicherungen

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 2

Hinweise zur Chile-Rundreise

VORAUSSICHTLICHE HOTELS:

HOTELKATEGORIE STANDARD:

San Pedro de Atacama: Hotel Casa Don Tomas

Iquique: Hotel Holiday Inn Iquique

Codpa: Codpa Lodge

Putre: Terrace Lodge

Arica: Hotel Apacheta

HOTELKATEGORIE SUPERIOR: 

San Pedro de Atacama: Hotel Altiplanico (Superior-Zimmer)

Iquique: Hotel Terrado Arturo Prat (Superior-Zimmer)

Codpa: Codpa Lodge

Putre: Hotel Qantati

Arica: Hotel Arica (Superior-Zimmer)

  • Es werden, sofern nicht anderweitig ausgewiesen, die jeweiligen Standardzimmer in der gebuchten Hotelkategorie gebucht.
  • Die Preise ab Oktober 2018 werden Anfang 2018 feststehen.
  • Zu Weihnachten und Neujahr (20.12.17-05.01.18) verstehen sich die Preise auf Anfrage und vorbehaltlich Änderungen. Einige Hotels berechnen hier auf Grund der Feiertage einen höheren Preis. Bitte sprechen Sie uns an. Gerne prüfen wir Verfügbarkeiten und Preise.
  • Gerne erstellen wir Ihnen alternativ ein individuelles Angebot z.B. mit hochwertigeren Unterkünften, einer anderen Mietwagenkategorie oder geändertem Verlauf. Sprechen Sie uns an!
  • Änderungen des Tourverlaufs aufgrund aktueller politischer, klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten.

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

Nutzung der Bilder unter Creative Commons Lizenz bei Flickr

Carlos Varela, Bernard Spragg, NZ, Jakob Naurath, Alberto