Tasmanien mietwagenreise

Natur Tasmaniens erleben

Kurzüberblick


8 tägige Tasmanien Mietwagenreise

240km südlich vom australischen Festland liegt eine unwirkliche Welt, welche Sie ganz individuell mit Ihrem Mietwagen entdecken werden. Regenwald im Norden trifft auf Moorlandschaften im Süden und Sie mittendrin. Entdecken Sie die Wunderwelt von Tasmanien mit uns.

Reisebeschreibung


1. TAG HOBART - STRAHAN (CA. 300 KM)

Ihre Tasmanien Mietwagenreise startet mit der Annahme Ihres Mietwagens in Hobart. Es geht entlang des spektakulären Lyall Highways durch das Herz Tasmaniens. Sie passieren die Stadt New Norfolk, bevor Sie den Franklin-Gordon Wild Rivers Nationalpark erreichen. Sie sollten sich etwas Zeit für kurze Wanderungen in den Regenwald nehmen. Entdecken Sie Wasserfälle und spektakuläre Aussichtspunkte. Wir empfehlen einen Halt in Queenstown. Die Stadt befindet sich in einem Tal von Gebirgen umgeben, was ihr eine schaurige Atmosphäre verleiht. Im Zentrum finden Sie Aussichtspunkte, wie den Spion Kop Lookout, um einen eindrucksvollen Ausblick über die Region zu erhaschen. Folgen Sie weiter der Straße bis Sie Ihr Tagesziel, das ruhige Dorf Strahan, erreichen. Das Fischerdörfchen liegt direkt am riesigen Macquarie Harbour und ist eine der wenigen Städte der tasmanischen Westküste.

 

2. TAG STRAHAN - CRADLE MOUNTAIN NP (CA. 138 KM)

Yakari Tipp: Unternehmen Sie vor Abreise eine Bootstour auf dem Gordon-River.

Heute verlassen Sie Strahan und reisen weiter gen Norden nach Zeehan, eine boomende Minenstadt der frühen 1900er. Ihr Tagesziel ist der Cradle Mountain/Lake St. Clair Nationalpark. Dieser ist bekannt für romantische Berg- und Seenlandschaften und wildlebende Tiere, wie Wallabys, Wombats und zahlreiche Vogelarten.

 

3. TAG CRADLE MOUNTAIN NATIONAL PARK

Heute genießen Sie den ganzen Tag die Schönheit des Parks. Durch Gletscherbewegungen der letzten Eiszeit besitzt der Nationalpark eine einzigartige Vegetation, welche Sie auf zahlreichen Wanderwegen bewundern können. Bei einem Besuch im Devils Cradle Sanctuary haben Sie auch die Chance, dem außergewöhnlichen Tasmanischen Teufel zu begegnen.

 

4. TAG CRADLE MOUNTAIN NP - LAUNCESTON (CA. 141 KM)

Ihre Tasmanien Rundreise führt Sie östlich aus dem Cradle Mountain Nationalpark heraus nach Mole Creek. Besuchen Sie unterwegs viele Sehenswürdigkeiten wie Marakoopa Cave. Eine beeindruckende Glühwürmchen-Höhle, in welcher auch zwei unterirdische Flüsse verlaufen. Ihre Tasmanien Reise führt Sie weiter östlich nach Deloraine. Fakultativ können Sie auch einen kurzen Abstecher einlegen und regionale Honig- oder Käseproduktionen sowie Himbeerfarmen besuchen. Sie erreichen Launceston, die als „Garden City“ bekannt ist und das Zentrum des tasmanischen Nordens bildet. Die zweitgrößte Stadt Tasmaniens ist in die hügelige Landschaft, wo sich die Flüsse Tamar, North Esk und South Esk treffen, eingebettet. Nur etwa 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt, befindet sich das prächtige Cataract Gorge Reserve. In der Schlucht mit fast vertikalen Klippen fließen der South Esk sowie Tamar Fluss zusammen. Die Gegend um die Schlucht ist auch ein Wildtier-Reservat.

 

5. TAG LAUNCESTON - ST. HELENS (CA. 160 KM)

Sie verlassen Launceston und reisen weiter in die Stadt Scottsdale, die als Mittelpunkt des Nordostens mit ihrer reichhaltigen Landwirtschaft und Wäldern bekannt ist. In der Nähe von Pyengana haben Sie die Möglichkeit, einen Spaziergang zu den St. Columba Falls zu unternehmen und den köstlichen Käse der Region zu probieren. Ihre Tasmanien Reise führt Sie weiter in den Küstenort St. Helens. St. Helens ist bekannt für seinen Fischereihafen und die spektakulären Peron-Dünen. Auch die Bay of Fires kann hier besucht werden. Die weißen Strände, das blaue Wasser und die mit orangen Flechten gesprenkelten Granitfelsen sorgen für interessante Kontraste. 

 

6. TAG ST. HELENS - FREYCINET NP (CA. 108 KM)

Heute haben Sie eine wunderschöne Strecke mit schönen Küstenabschnitten und Regenwald vor sich. Unterwegs passieren Sie die Städte Scamander und St. Mary’s, bevor Sie einen Halt am Elephant Pass mit seinen berühmten Pancakes einlegen. Alternativ können Sie auch die Küstenstraße von Falmouth zu den Chain of Lagoons, einem langen Küstenreservat, nehmen. Anschließend erreichen Sie den Tasmanien Urlaubsort Bicheno. Machen Sie einen Spaziergang, wahlweise zum Rocking Rock mit seinem Blowhole oder entlang der Sandbank zur Diamond Island Nature Reserve. Sie passieren die Coles Bay und erreichen Ihr Tagesziel, die Freycinet Lodge, die im Herzen des Nationalparks am Südende von Richardsons Beach mit Blick auf Oyster Bay und die Gipfel der Hazards liegt.

 

7. TAG FREYCINET NATIONAL PARK

Von den zahlreichen Wanderwegen im Park, ist der zum Wine Glass Bay Lookout wohl der populärste. Die Wineglass Bay gilt als einer der schönsten Strände der Welt. Der von saphirblauem Meereswasser umspülte Strand aus perlweißem Sand vor der Kulisse rosafarbener und grauer Granitfelsen sorgt für einen unvergesslichen Anblick. Lassen Sie abends den Sonnenuntergang auf sich wirken oder schließen Sie sich einer abendlichen Tierbeobachtungstour an.

 

8. TAG FREYCINET NP - HOBART (CA. 185 KM)

Heute können Sie den Tag noch innerhalb es Nationalparks genießen, bevor Sie der Weg über den Tasman Highway nach Hobart bringt. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie auch alternativ über das historische Dorf Richmond - mit zahlreichen Kostbarkeiten aus der Kolonialzeit - Ihr Tagesziel Hobart erreichen. Hier endet Ihre spannende Tasmanien Rundreise mit der Abgabe des Mietwagens.

Zusammenfassung


Highlights

  • Hobart
  • Strahan
  • Cradle Mountain NP
  • Launceston
  • St. Helens
  • Freycinet NP

Inklusive

  • 8 Tage Avis-Mietwagen der Kategorie Compact inkl. unbegrenzte Kilometer
  • Annahme/Abgabe am Flughafen oder an der Stadtstation
  • Zusatzversicherung (Null Selbstbehalt)
  • GPS-Navigationssystem und GST-Steuer
  • 7 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie
  • 2x Frühstück (Kat. Standard)
  • 4x Frühstück (Kat. Superior)
  • 3x Frühstück (Kat. Boutique)
  • ausführlicher deutschsprachiger Co-Pilot mit Kartenmaterial

ihre tasmanien reise verlängern


Preise


Zeitraum von - bis

Preis pro Person 

Standard

2018

01.01.-16.02.

17.02.-31.03.

 

  

€ 1.052,-

€ 933,-

Superior

2018

01.01.-17.01.

18.01.-28.01.

29.01.-31.03.

 

 

€ 1.004,-

€ 1.059,-

€ 1.004,-

Boutique

2018

01.01.-17.01.

18.01.-28.01.

29.01.-31.03.

 

 

€ 1.223,-

€ 1.370,-

€ 1.223,-

Zusätzliche Leistungen

Verlängerung des Mietwagens ab € 64,- pro Tag

Nicht in den Preisen enthalten sind: internationale Flüge, Benzin, Reiseversicherungen, weitere Mahlzeiten und Ausflüge, Ausgaben persönlicher Natur

 

Hinweise:

  • Die Tour beinhaltet einen AVIS Mietwagen der Kategorie Compact Automatik. Größere Fahrzeugmodelle können gegen Aufpreis gebucht werde
  • Annahme und Abgabe der Fahrzeuge ist wahlweise am Flughafen oder im Stadtbüro möglich
  • Keine Abfahrten für die Kat. Boutique in den folgenden Zeiträumen: 19.12.17 - 16.01.18, 07.02.18 - 09.02.18, 14.02.18 - 18.02.18 & 25.03.18 - 31.03.18
  • Auf alle vor Ort zu zahlenden Leistungen werden ortsübliche Steuern berechnet.
  • Zu bestimmten Veranstaltungen und an Feiertagen gelten gesonderte Preise.
  • Vor Ort ist eine Kaution zu hinterlegen.
  • Es ist eine All-Inclusive-Versicherung im Preis eingeschlossen. Schäden an Dach und Unterboden, an den Reifen, Wasserschäden und Schäden, die durch Fahrlässigkeit oder Missachtens des Mietvertrages entstehen sind jedoch nicht von der Versicherung abgedeckt.

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

Nutzung der Bilder unter Creative Commons Lizenz bei Flickr

Alarna Rose Gray, Anna, Steven Penton, Ian Armstrong