Australien mietwagenreise

Australien's südküste

Kurzüberblick


11 tägige Australien Mietwagenreise

Ab Melbourne starten sie ihre Australien Mietwagenrundreise. Dabei erleben sie Phillip Island, Apollo Bay, Port Fairy, Halls Gap, Penola/Coonawarra, Victor Harbour, Kangaroo Island und enden in Adelaide. Entdecken sie die einzigartige Natur von "Down Under" und seine vielfältige Tierwelt. Ein spezielles Extra haben wir noch dazu packen können. Der 15 minütige Heliktopterflug über die 12 Apostel wird ihre Australien Reise unvergessen machen.

Reisebeschreibung


1. TAG MELBOURNE - PHILLIP ISLAND (CA. 141 KM)

Sie starten Ihre Australien Mietwagenreise durch die östlichen Stadtteile Melbournes nach Phillip Island. Auf der Insel leben Australiens bekannte Zwergpinguine, welche jeden Abend während des Sonnenuntergangs zur „Pinguinparade“ an den Strand kommen. Entdecken Sie weitere Sehenswürdigkeiten, wie die Grand Prix-Rennstrecke und die Seelöwen-Kolonie am Seal Rocks.

 

2. TAG PHILLIP ISLAND - APOLLO BAY (CA. 288 KM)

Sie verlassen Phillip Island und fahren auf dem Bass Highway und South Gippsland Highway entlang der Bucht, bis Sie nach Sorrento und Portsea im Herzen der Mornington Peninsula gelangen. Hier finden Sie zahlreiche Antiquitätenläden, Galerien, Cafés sowie viele Spazierwege entlang der bezaubernden Küste. Sie nehmen die Fähre, um zur anderen Seite der Port Phillip Bay überzusetzen. Über den Bellarine Highway gelangen Sie nach Torquay, dem Anfang der Great Ocean Road sowie Surfhauptstadt Australiens. Legen Sie einen Stopp am nahe gelegenen, berühmten Bells Beach ein. Schließlich fahren Sie auf dem wohl schönsten Abschnitt der Great Ocean Road und einem der atemberaubendsten Küstenstraßen der Welt -  von Lorne nach Apollo Bay.

 

3. TAG APOLLO BAY - PORT FAIRY (CA. 188 KM)

Sie fahren weiter entlang der Great Ocean Road und gelangen nach Port Campbell. Bestaunen Sie die beeindruckenden Felsformationen der 12 Apostel, welche aus dem Meer ragen und über die Jahre durch die Meeresströmung geformt wurden. Bei einem optionalen Flug mit dem Helikopter haben Sie die Möglichkeit, die 12 Apostel sowie die London Bridge, eine gebrochene Felsbrücke, aus der Luft zu erkunden. Ihre Australien Rundreise führt Sie weiter über die Orte Port Campbell, Warrnambool bis zu Ihrem Tagesziel Port Fairy. Auch Shipwreck-Coast genannt, können Sie hier zahlreiche Überreste von tragisch versunkenen Schiffen entlang der Küste entdecken.

 

4. TAG PORT FAIRY

Sie haben den ganzen Tag Zeit, um die Region zu erkunden und zum Beispiel das Tower Hill Wildlife Reserve zu besuchen. Dieses befindet sich in einem erloschenen Vulkan und ist Heimat für zahlreiche Kängurus, Emus und Koalas. 

 

5. TAG PORT FAIRY - HALLS GAP (CA. 157 KM)

Es geht in den Grampians Nationalpark. Seine Wasserfälle, Felsformationen und zahlreichen Waldwege erwarten Sie. Unterwegs passieren Sie die Städte Penhurst und Dunkeld, von wo aus Sie einer beeindruckenden Panoramastraße durch den Grampians Nationalpark nach Halls Gap folgen. Zu den Highlights zählen die McKenzie Falls, der Reid’s Lookout sowie die spektakulären Felsüberhänge der Balconies. Der Nationalpark bietet einige der besten Wanderwege, Mountainbike-Strecken sowie Klettermöglichkeiten Australiens.

 

6. TAG HALLS GAP

Heute ist ein guter Tag, um von Halls Gap aus den Grampians Nationalpark zu entdecken. Unternehmen Sie eine Wanderung oder eine Mountainbike-Tour und genießen Sie die fantastischen Ausblicke, die sich von zahlreichen Aussichtspunkten aus bieten.

 

7. TAG HALLS GAP - PENOLA (CA. 222 KM)

Heute verlassen Sie Halls Gap und kehren nach Dunkeld, südlich des Grampians Nationalparks, zurück. Von hier aus passieren Sie die Städte Hamilton, Coleraine, Casterton und erreichen schließlich Penola in South Australia. Besuchen Sie die umliegenden Kraterseen und den Sunken Garden, der durch einen Erdfall entstanden ist. Penola ist vor allem bekannt durch Mary MacKillop, Australiens erste Heilige. Optional können Sie nach Coonawarra weiterfahren. Der Ort ist für seine Weine bekannt.

 

8. TAG PENOLA - VICTOR HARBOUR (CA. 401 KM)

Sie fahren gen Westen bis Sie die Küste erreichen. Entlang des Coorong Nationalparks – vorbei am Lake Albert und Lake Alexandria – gelangen Sie schließlich auf die Fleurieu Halbinsel und nach Victor Harbour. Spazieren Sie über die Causeway, eine über 600 m lange, hölzerne Seebrücke, oder nehmen Sie die von einem Pferd gezogene Bahn, um Granite Island zu entdecken.

 

9. TAG VICTOR HARBOUR - KANGAROO ISLAND (CA. 101 KM + FÄHRÜBERFAHRT)

Sie verlassen Victor Harbour und fahren nach Cape Jervis. Per Fähre gelangen Sie nach Kangaroo Island. Die Insel ist die größte an der südaustralischen Küste und besticht durch die magische Kombination aus Sonne &  Meer und Flora & Fauna. Die Küste wechselt von traumhaften Stränden an der Emu Bay bis hin zu rauen Klippen und tosender Brandung im Süden der Insel. Im Westen befinden sich zwei der Naturwunder der Insel. Admirals Arch, ein riesiges Bogengewölbe, von dem sich in der Nachmittagssonne die Stalaktiten abheben – ein bezaubernder Anblick! Außerdem die Remarkable Rocks, außergewöhnlich geformtes Felsgeröll. 

 

10. TAG KANGAROO ISLAND

Heute haben Sie reichlich Zeit, die unendliche Vielfalt Kangaroo Islands und ihre natürlichen Highlights und die Tierwelt zu entdecken. Dazu gehören der Flinders Chase Nationalpark mit den bekannten Remarkable Rocks, die Kelly Hill Caves, die Seelöwen der Seal Bay, Admirals Arch oder der „Koala Walk“.

 

11. TAG KANGAROO ISLAND - ADELAIDE (CA. 147 KM + FÄHRÜBERFAHRT)

Heute verlassen Sie Kangoroo Island und nehmen die Fähre von Penneshaw zurück nach Cape Jervis. Anschließend folgt eine circa zweistündige Fahrt nach Adelaide. Wenn Sie noch Zeit zur Verfügung haben, erkunden Sie noch mehr der Fleurieu Peninsula. Ihre Australien Reise endet mit der Ankunft in Adelaide.

Zusammenfassung


Highlights

  • Phillip Island
  • Kangaroo Island
  • Helikopterrundflug inklusive
  • Great Ocean Road
  • Port Fairy
  • Tower Hill Wildlife Reserve
  • Grampians Nationalpark

Inklusive

  • 11 Tage Avis-Mietwagen der Kategorie Compact inkl. unbegrenzte Kilometer
  • Annahme/Abgabe am Flughafen oder an der Stadtstation
  • Zusatzversicherung (Null Selbstbehalt)
  • GPS-Navigationssystem
  • Einwegmiete und GST-Steuer 10
  • Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie
  • 3x Frühstück (Kat. Superior)
  • Fährüberfahrt Mornington Peninsula
  • 15 min. Helikopter-Rundflug über die 12 Apostel (bis 31.03.17)
  • Fährüberfahrt nach/ab Kangaroo Island
  • ausführlicher Co-Pilot mit Kartenmaterial

ihre australien reise verlängern


Preise


Zeitraum von - bis

Preis pro Person 

Standard

2018

05.02.-09.02.

10.02.-27.02.

28.02.-05.03.

06.03.-10.03.

11.03.-27.03.

28.03.-31.03.

 

 

€ 1.226,-

€ 1.276,-

€ 1.226,-

€ 1.317,-

€ 1.226,-

€ 1.276,-

Superior

2018

01.01.-31.03.

 

 

€ 1.543,-

Zusätzliche Leistungen

Verlängerung des Mietwagens ab € 61,- pro Tag

Nicht in den Preisen enthalten sind: internationale Flüge, Benzin, Reiseversicherungen, weitere Mahlzeiten und Ausflüge, Ausgaben persönlicher Natur

 

Hinweise

  • Die Tour beinhaltet einen AVIS Mietwagen der Kategorie Compact Automatik. Größere Fahrzeugmodelle können gegen Aufpreis gebucht werden.
  • Annahme/Abgabe der Fahrzeuge wahlweise am Flughafen oder im Stadtbüro möglich.
  • Keine Abfahrten für die Kat. Standard in den folgenden Zeiträumen: 17.12.17 - 29.12.17, 05.02.18 - 09.02.18
  • Keine Abfahrten für die Kat. Superior in den folgenden Zeiträumen: 14.10.17 - 07.11.17, 15.12.17 - 31.01.18, 19.02.18 - 25.02.18, 04.03.18 - 12.03.18 & 23.03.18 - 31.03.18
  • Auf alle vor Ort zu zahlenden Leistungen werden ortsübliche Steuern berechnet.
  • Zu bestimmten Veranstaltungen und an Feiertagen gelten gesonderte Preise.
  • Vor Ort ist eine Kaution zu hinterlegen.
  • Es ist eine All-Inclusive-Versicherung im Preis eingeschlossen. Schäden an Dach und Unterboden, an den Reifen, Wasserschäden und Schäden, die durch Fahrlässigkeit oder Missachtens des Mietvertrages entstehen sind jedoch nicht von der Versicherung abgedeckt.

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

Nutzung der Bilder unter Creative Commons Lizenz bei Flickr

Tim J Keegan, edwin.11, Ed DunensEd Dunens