ostKanada gruppenreise

ostkanada & DER INDIAN SUMMER

Kurzüberblick


20 tägige Ostkanada Gruppenreise

Diese Kanada Reise ist Abwechslung pur. Sie bereisen den Osten Kanadas und das zu einer der schönsten Reisezeiten vor Ort. Der Indian Summer verzaubert die wunderschöne Landschaft in ein atemberaubendes Naturspektakel. Während ihrer Kanada Reise erleben sie Highlights wie die Niagara Fälle, die 30.000 Islands, der Algonquin Provincialpark, sowie die Metropolen Toronto, Montreal und Québec.

Reisebeschreibung


Tag 1: toronto

Je nach ihrer Ankunftszeit und ihrem Wohlbefinden können sie heute schon die größte Stadt des Landes auf eigene Faust entdecken. Toronto hat unzählige schöne Ecken. Viel Spaß!

Tag 2: niagara falls

In 2 gewaltigen Kaskaden stürzen die Niagara Falls 50m hinab.  Sie werden dieses Naturspektakel vom Boot aus bestaunen können und haben am Nachmittag wieder Zeit für Toronto.


Tag 3-6: 30.0000 islands & algonquin

Ihre Yakari Tage starten mit der Fahrt nach Parry Sound am Huron-See, wo sie eine atemberaubende Bootsfahrt in der einzigartigen Landschaft der 30.000 Islands erleben werden. Anschließend wandern sie in der wundervollen Natur des Killbear Provincial Parks. Nach ihrer Nacht in urigen Cabins am See geht es weiter zum Algonquin Provincial Park. Ihre Kanada Reise wird zu einem kleinen Abenteuer, wenn sie mit den Kanus über die Flüsse und Seen paddeln, um die Natur und Tierwelt auf besondere Art und Weise zu erleben. Mit etwas Glück beobachten sie Biber, Elche, Schwarzbären und Wölfe. An Tag 6 wandern sie Land durch die Natur. Ihr Guide zeigt ihnen einmalige Aussichtspunkte. Einfach herrlich.


Tag 7: ottawa & Montreal

Entdecken sie 2 Metropolen Kanadas. Sie gelangen über den Trans-Canada Highway nach Ottawa und anschließend weiter nach Montreal, wo sie vom Park Mont-Royal einen tollen Ausblick genießen.


Tag 8-9: Mauricie n.p.

Weitere Yakari Tage warten im herrlichen Mauricie Nationalpark auf sie. Die Landschaft aus Granit zeigt wundervolle Seen und eine beeindruckende Mischwaldvegetation, welche vom Laurentian Hochland umgeben ist. Dieses Naturparadies nennen hunderte Vogelarten, aber auch Schwarzbären, Kojoten, Elche und Füchse ihre Heimat. Die schönen Wanderwege führen sie durch die Region.


Tag 10-11: laurentides

Unfassbar, aber wahr. Die herrliche Natur Ostkandas schenkt ihnen weitere Yakari Tage. Die UNESCO hat den Laurentides Provincial Park zu einen schützenswerten Ökosystem erklärt. Die unendlichen Wälder, die wilden Flüsse, die klaren Seen und die ewig langen Schluchten bieten beste Wandermöglichkeiten und gute Möglichkeiten Karibus, Biber und Bären zu treffen.


Tag 12-13: Saguenay fjord

Nicht möglich...doch weitere Yakari Tage stehen ihnen bevor. Doch diesmal sind es die Lebewesen im Ozean, welche so hoffentlich begeistern werden. Alleine aber schon das Panorama des Saguenay Fjord ist atemberaubend. Bis in den Herbst hinein erlebt man in der Gegend Belugas, Finnwale und sogar Blauwale. Wir empfehlen ihnen eine fakultative Bootstour. 


Tag 14-16: Inseln & Forillon

Merken sie es auch...diese Kanada Reise ist ein einzigartiges Yakari Erlebnis. Mit ihrer Reisegruppe übernachten sie 3 Nächte auf der Halbinsel Gaspé. Das karge Hochland mit alpiner Tundra wechselt mit den schroffen Klippen des Atlantiks. Besuchen sie an Tag 15 die Vogelinsel Île Bonaventure. Hier lebt die größte Tölpelkolonie in Nordamerika. Über 60.000 Basstölpel nisten auf der Insel. Insgesamt findet man hier über 300.000 Seevögel. Tag 16 bringt sie in den Forillon Nationalpark. Aus den leuchtenden Farben des Indian Summers werden schroffe Steilküsten. Mit etwas Glück beobachten sie Robben und Wale von der Küste aus.


Tag 17-18: Parc de la Gaspesie

1.300m hohe Gipfel erwarten sie im Parc de la Gaspesie. Heimat vieler Pflanzen und Tiere. Ein besonderes Merkmal ist, dass hier Hirsche, Elche und Karibus zusammenleben.

Tag 19-20: Schmuckstück quebéc

Ein Schmuckstück zum Schluss ihrer Kanada Reise erwartet sie mit Quebéc. Eine tolle Stadt. Am letzten Tag geht es zurück nach Montreal, um von hier die Heimreise anzutreten.


Zusammenfassung


Highlights

  • Farbenspiel des Indian Summers
  • Niagara Falls
  • Bootstour zu den "30.000 Islands"
  • Kanu Tour durch den Algonquin Park
  • Saguenay Fjord
  • Toronto, Montréal und Québec

Inklusive

  • 7 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer in Gästehäusern inkl. Frühstück
  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer in Cabins
  • 2 Übernachtungen im Mehrbettzimmer in Cabins
  • Rundreise, Transfers und Besichtigungen laut Ausschreibung
  • Ausflug zu den Niagara Falls inklusive Bootstour
  • Bootstour "30.000 Islands"
  • Bootstour "Île Bonaventure" zur Basstölpelkolonie
  • Fährfahrt St.-Lorenz-Strom
  • Kanutour im Algonquin Provincialpark
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • Deutschsprechende Reiseleitung

Preise


Reisezeit von - bis

Preis pro Person

17.09.-06.10.18

€ 3.480,-

21.09.-10.10.18

€ 3.480,-

Nicht in den Preisen enthalten: Internationale Flüge, Reiseversicherungen, Trinkgelder, Zusatzversicherungen, Visum (CAD 7,-; Online-Antrag, ETA Electronic Travel Authorization, ca. 3 Wochen vor Abreise), Einzelzimmerzuschläge

TeilnehmerInnen

Min. Teilnehmerzahl: 8

Max. Teilnehmerzahl: 11

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

Nutzung der Bilder unter Creative Commons Lizenz bei Flickr

Tony Hisgetthebdromadaires, Dennis Jarvis, VV Nincic