WestKanada mietwagenreise

Kanadas Westen

Kurzüberblick


16 tägige Westkanada Mietwagenreise

Diese Kanada Reise "erfahren" sie auf eigene Faust. Man ist im kanadischen Westen immer gespannt darauf, was einen hinter der nächsten Ecke erwartet. Unabhängig davon, ob sie zu Fuss oder mit dem Auto unterwegs sind. Die Natur ist einfach so vielfältig und auch die Tierwelt weiß zu überraschen. Im Wasser die Wale, auf dem Land die Bären und in der Luft die Adler. Mit dieser Kanada Reise erhalten sie einen wundervollen Einblick ins Naturparadies.


Reisebeschreibung


Tag 1: Victoria

Sie starten ihre Kanada Reise zur Fähre nach Victoria. In der Stadt mit englischem Charme besuchen sie den Butchart Gardens und haben hoffentlich Zeit mit Eagle Wings Wale zu suchen.

Tag 2: Quadra island

Über den Island Highway geht es zur Fähre nach Quadra Island. Sie sollten früh dort sein, um die kleine Insel bei einer Wanderung zu erkunden. So viel Natur und Tier. Einfach herrlich!


Tag 3-4: Quadra island

Ihre Yakari Tage führen sie ins Toba Inlet. Vorbei an den spektakulären Landschaften des Desolation Sounds sollten sie alle Sinne anspannen. An Land sehen sie Schwarzbären, Timberwölfe und Hirsche. In der Luft segeln Adler und im Wasser springen Delfine und Seelöwen. Sie verlassen Quadra Island an Tag 4 und sollten die (optionale) Whale Watching Tour in Campbell River buchen, auf der sie hoffentlich Orcas treffen. 


Tag 5: inside passage

Von Port Hardy aus geht es auf die 15 stündige Fährfahrt durch die atemberaubende Inside Passage nach Prince Ruppert. Lehnen sie sich zurück und genießen sie die imposante Aussicht.

Tag 6: Smithers

Dem Skeena River folgend geht es landeinwärts. Die Panoramen auf dieser Fahrt sind einmalig. Machen sie Halt, wandern sie und entdecken eventuell einen Grizzly Bär dabei. Ziel ist Smithers. 


Tag 7: prince george

Heute ist das Motto "Der Weg ist das Ziel". Entdecken sie die Landschaften entlang ihrer Route nach Prince George. Unzählige Seen und Wälder laden zum Verweilen ein. 

Tag 8: rockys

Ziel ist heute der wundervolle Stadt Jasper. Aus Hügeln werden Berge. Der Mount Robson ist 3.954m hoch und der höchste Berg der kanadischen Rockys. 


Tag 9: Jasper nationalpark

Ein weiterer Yakari Tag erwartet sie am Maligne Lake. Schroffe Gipfel, dichte Wälder und der türkisfarbene See. Wandern sie, fahren sie Mountainbike oder Kanu oder setzen sie per Boot über zu Spirit Island. Der Maligne Canyon ist ebenso einen Besuch wert, wie die Miette Hot Springs. Zudem ist der Jasper bekannt für seine zahlreichen Tiere. Wolf, Bär, Lux, Puma, Elch, Biber, Stachelschwein und mehr sind hier Zuhause. 


Tag 10: Banff

Auf dem Weg nach Banff sollten die Athabasca Falls ihr erster Stop sein. Der Icefield Parkway führt sie vorbei an vielen herrlichen Seen und Gletschern, welche sie optional zum Teil entdecken können.

Tag 11: banff

Ein Ausritt in die Natur, ein Besuch des Fairmont Hotels, eine Gondelfahrt auf den Sulphur Mountain...die Gegend um Banff bietet vieles an und spiegelt den wilden Westen Kanadas wieder. 


Tag 12: sun peaks

Auf der langen Fahrt nach Sun Peaks geht es über den Rogers Pass und durch den Yoho, sowie Glacier Nationalpark. Besuchen sie die Takakkaw Falls und den Emerald Lake. Eine tolle Tour!

Tag 13: gold bridge

Begeben sie sich zurück in die Vergangenheit und zwar zu der Zeit des Goldrausches. Versuchen sie sich z.B. beim Goldwaschen. Entspannen sie anschließend im Tyax Resort & Spa.


Tag 14: gold bridge

Entspannen sie heute in ihrem Resort oder begeben sich in die Wildnis. Zu Fuß oder per Kanu. Sie haben bei diesem Erlebnis gute Chancen wilde Tiere zu treffen und die Natur zu entdecken. 

Tag 15: Whistler

Peak 2 Peak. Ja in Whistler, einem wundervollen Ort, gibt es eine Gondel von Gipfel zu Gipfel. Der Ausblick einmalig. Der ganze Ort ist Wohlfühl Feeling pur mit Natur, Mensch und Tier.


Tag 16: vancouver

Über den Sea-to-Sky Highway geht es zurück an den Pazifik. Ihre Reise endet mit Tag 16. Eine Zeit voller Natur, Mensch und vieler Tiere geht zu Ende. Kanada hat aber noch viel mehr zu bieten.


Zusammenfassung


Highlights

  • Inside Passage
  • Bären, Wale und mehr
  • Victoria
  • Goldrausch erleben
  • Totempfähle entdecken

Inklusive

  • 15 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie im Doppelzimmer
  • 16 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Kilometeranzahl, Gebühr für 2. Fahrer, Vollkaskoversicherung für den Mietwagen (mit Selbstbehalt bis 1 Mil. CAD), Haftpflichtversicherung
  • Alle Fährfahrten lt. Reisebeschreibung
  • Eintritt in Butchart Gardens
  • Zodiac-Tour bei Quadra Island
  • Eintritt für die Banff Upper Hot Springs oder die Miette Hot Springs Jasper
  • Fahrt zum Athabasca-Gletscher
  • Seilbahnfahrt zum Sulphur Mountain

Preise


Reisezeit von - bis

Preis pro Person

Standard

2018

01.06.-30.06.

01.07.-31.08.

01.09.-09.09.

 

 

ab € 2.480,-

ab € 2.620,-

ab € 2.480,-

Superior

2018

01.06.-30.06.

01.07.-31.08.

01.09.-09.09.

 

 

ab € 2.560,-

ab € 2.720,-

ab € 2.560,-

Deluxe

2018

01.06.-30.06.

01.07.-31.08.

01.09.-09.09.

 

  

ab € 3.320,-

ab € 3.480,-

ab € 3.320,-

* Die pro Personpreise basieren auf einer Teilnehmerzahl von 2 Personen im Doppelzimmer und inkl. der Mietwagenkategorie Compact (Accent Sedan o.ä.). Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot, wenn Sie mit mehreren Personen sind.

Zusatzbuchungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag 2018: Hotelkat. Standard €1.620,-
  • Einzelzimmer-Zuschlag 2018: Hotelkat. Superior €1.720,-
  • Einzelzimmer-Zuschlag 2018: Hotelkat. Deluxe €2.420,-

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge (Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für die An- und Abreise nach/von Vancouver)
  • Mietwagen: Benzin, Straßengebühren, Zusatzversicherungen
  • Nationalparkeintritte
  • Visum (CAD 7,-; Online-Antrag, ETA Electronic Travel Authorization, ca. 3 Wochen vor Abreise)
  • Reiseversicherungen

vorgesehene Hotels

HOTELKATEGORIE STANDARD: 

  • Victoria: Chateau Victoria
  • Quadra Island: April Point Resort
  • Port Hardy: Quarterdeck Inn
  • Smithers: Prestige Hudson Bay Lodge
  • Prince Georg: Sandman Signature Hotel & Suites
  • Prince Rupert: Prestige Prince Rupert Hotel
  • Jasper: Moderate Hotel
  • Banff: Elk+Avenue Hotel
  • Sun Peaks Resort: Nancy Greene´s Cahilty Lodge
  • Gold Bridge: Tyax Wilderness Resort & Spa
  • Whistler - Aava Whistler Hotel

HOTELKATEGORIE SUPERIOR: 

  • Victoria: Inn at Laurel Point
  • Quadra Island: April Point Resort
  • Port Hardy: Quarterdeck Inn
  • Smithers: Prestige Hudson Bay Lodge
  • Prince Georg: Sandman Signature Hotel & Suites
  • Prince Rupert: Prestige Prince Rupert Hotel
  • Jasper: Sawridge Inn (Outside Room with Balcony)
  • Banff: Banff Caribou Lodge
  • Sun Peaks Resort: Sun Peaks Grand Hotel (Deluxe Room)
  • Gold Bridge: Tyax Wilderness Resort & Spa (Forest View Room)
  • Whistler: Delta Whistler Village Suites

HOTELKATEGORIE DELUXE: 

  • Victoria: Fairmont Empress Hotel
  • Quadra Island: April Point Resort
  • Port Hardy: Quarterdeck Inn
  • Smithers: Prestige Hudson Bay Lodge
  • Prince Georg: Sandman Signature Hotel & Suites
  • Prince Rupert: Prestige Prince Rupert Hotel
  • Jasper: Fairmont Jasper Park Lodge (Fairmont Room)
  • Banff: Fairmont Banff Springs Hotel (Fairmont Room)
  • Sun Peaks Resort: Sun Peaks Grand Hotel (Deluxe Room Balcony)
  • Gold Bridge: Tyax Wilderness Resort & Spa (Forest Room Balcony)
  • Whistler: Fairmont Chateau Whistler (Fairmont Room)

Hinweise

  • Es werden, sofern nicht anderweitig ausgewiesen, die jeweiligen Standardzimmer in der gebuchten Hotelkategorie gebucht. 
  • Bedingt durch die Abfahrten der Inside Passage beginnt diese Tour nicht täglich, sondern 3-4 x die Woche.
  • Zu Feiertagen und bestimmten Events verstehen sich die Preise auf Anfrage und vorbehaltlich Änderungen. Einige Hotels berechnen hier auf Grund der Feiertage einen höheren Preis. Bitte sprechen Sie uns an. Gerne prüfen wir Verfügbarkeiten und Preise.
  • Gerne erstellen wir Ihnen alternativ ein individuelles Angebot z.B. mit anderen Unterkünften, einer anderen Mietwagenkategorie oder geändertem Verlauf. Sprechen Sie uns an!
  • Änderungen des Tourverlaufs aufgrund aktueller politischer, klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten.

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.