Radreise schweden

WO die sonne nicht untergeht

Kurzüberblick


8 tägige Radreise Schweden

Die Region Västerbotten grenzt an Lappland und ist mit Stromschnellen, Flüssen, Birken- und Nadelwäldern ein Erlebnis für jeden Radfahrer. Im Speziellen die Flüsse Vindelälven und Umeälven geben dieser Tour ihren Charakter. Sie zeigen Ihnen Geschichte, die mit der Eiszeit anfängt und in der Moderne aufhört. Der Vindelälven steht hier für das Wilde, Unbändige und die Unberührtheit. Der Umeälven dagegen zeigt die Moderne. Erleben Sie die atemberaubende Mittsommersonne, wenn Sie den Horizont berührt und das Land in den verschiedensten Farben leuchten lässt. Lassen Sie sich verzaubern!

Reisebeschreibung


1. Tag: Anreise

Willkommen in Umeå. Entdecken Sie die Stadt! (1 Ü)

 

2. Tag: ca. 38 km, Vännäs

Ihre erste Radtour führt entlang des malerischen Flusses Umeälven sowie durch wunderschöne Talebenen. Unterwegs gibt es zahlreiche interessante Kulturstätten zu besichtigen. In Vännäs übernachten Sie in einem zentral gelegenen Hotel. (1 Ü)

 

3. Tag: ca. 52 km, Granö

Heute geht es immer weiter ins Land der Samen. Von Vännäs aus folgen Sie dem Umeälven. An Staudämmen vorbei führt Sie der Weg entlang kleiner Siedlungen nach Ramsele. Das kleine Dorf war ursprünglich ein Lager der Samen. In Granö angekommen heißt Sie die Granö Lodge, auf einer Halbinsel inmitten des Umeälven gelegen, herzlich willkommen. (2 Ü)

 

4. Tag: Freier Tag in Granö

Begeben Sie sich mit Ihrem Fahrrad auf eine Elchsafari oder fahren Sie zum herrlichen Sandstrand Korbysjön. In der Granö Beckasin Lodge können Sie sich mit Tourvorschlägen für den Tag eindecken.

 

5. Tag: ca. 66 km, Vännfors

Heute folgen Sie uralten Pfaden nach Vindeln, wo Sie die Stromschnellen besuchen. Weiter geht es durch kleine, ursprüngliche Dörfer entlang des Flusses Vindeläven. In Vännfors erreichen Sie Ihre heutige Unterkunft, das B&B "By the river". (2 Ü)

 

6. Tag: Freier Tag in Vännfors

Heute führt Ihre Radtour durch kleine, ursprüngliche Dörfer. Hier können Sie einige kulinarische Delikatessen ausprobieren, wie z. B. das hausgemachte Eis vom Eisbauern in Selet in den Geschmacksrichtungen Västerbottenkäse oder Elchgras. Schließlich erreichen Sie Ihre heutige Unterkunft. Das B&B Wallhalla ist ein restauriertes, für das Samenland typisches Bauernhaus mit einem kleinen SPA-Bereich. (1 Ü)

 

7. Tag: ca. 35 km, Umeå

An Ihrem letzten Radtag folgen Sie dem Nordufer des Umeälven. Es ist wie eine kleine Zeitreise, die von der Steinzeit bis in die Moderne reicht – Felszeichnungen in Norrfors und Kunsthandwerk im Slöjdernas Hus. Die letzte Übernachtung erfolgt wieder in Umeå. (1 Ü)

 

8. Tag: Hejdå!

Rückreise ab Umeå.

 

Legende

F = Frühstück

F/A = Frühstück/Abendessen

F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen

GZ = Gehzeiten

Ü = Übernachtung

Tourencharakter

Sie fahren hauptsächlich auf wenig befahrenen, asphaltierten Nebenstraßen und auf gut ausgebauten Waldwegen. Die Tour geht teilweise durch ein leicht hügeliges Gebiet.

Radservice

Sie können Tourenräder mit 7 Gängen oder Trekkingräder mit 24 Gängen und Gepäcktasche leihen. Alternativ können Sie Elektroräder mieten.

Zusammenfassung


Highlights

  • Västerbotten: Radreise (individuell)
  • Sápmi – Wo die Sonne (fast) nie untergeht
  • Umeå mit allen Kulturhighlights erleben

Inklusive

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, an Tag 5 und Tag 6 teilen sich 3 Zimmer 1 Bad
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen
  • Assistenz-Hotline

Preise


Zeitraum von - bis Preis pro Person

2018

01.06.-15.09

Radmiete

Elektrorad

 

€ 718,-

€ 110,-

€ 140,-

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Einzelzimmerzuschläge (ab 2 Personen buchbare Reise)

An- und Abreise

Anreise:

  • Fluganreise nach Umeå auf Anfrage buchbar.

Startpunkt: Umeå

Endpunkt: Umeå

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

Nutzung der Bilder unter Creative Commons Lizenz bei Flickr

Corners of Europe, Anders Carlsson, bendus, Daisy.Chain