Walbeobachtung azoren

Blauwale auf den Azoren

Kurzüberblick


15 Tage Walbeobachtung Azoren

Die großen Bartenwale schwimmen auf dem Weg in die Arktis an den Azoren vorbei. In den 4 Monaten laden sie ihre Reserven mit Krill auf und sie können den Giganten beim Whale Watching begegnen. Besuchen Sie unter anderem auch das Walmuseum, erleben Abendwanderungen zur Vogelbeobachtung und einen Tagesausflug auf die Insel Faial.

Reisebeschreibung


1. Tag: Anreise

Sie reisen individuell direkt auf die Insel Pico oder auf die Nachbarinsel Faial (20-minütiger Fährüberfahrt nach Pico optional, Die Kosten für den Transfer betragen 50 Euro + Fährüberfahrt ca. 8 Euro). Es erfolgt der Empfang am Flughafen und anschließend der Transfer nach Madalena zu Ihrer Unterkunft. Am Abend treffen Sie sich mit den Teilnehmern zur Begrüßung. 14 Übernachtungen im Gästehaus Golphino, im Gästehaus Daniel, im Hotel Caravelas oder im Apartment Luis. SV oder F (je nach Unterkunft)

 

2. - 14. Tag: Bootstouren und Ausflüge an Land

Die Insel Pico ist Ausgangspunkt für die Whale Watching Touren. Sie unternehmen sechs Ausfahrten zu den Giganten der Meere. Die etwa 3-stündigen Wal-Ausfahrten sind auf die zwei Wochen verteilt. Der Alte Hafen von Madalena ist jeweils der Startpunkt. Tagsüber haben die Vigias (Walbeobachter) das Meer von ihren Aussichtstürmen, welche über die Insel verteilt sind, im Blick. Vorsichtig und respektvoll nähern sich die Boote den Tieren, ohne zu stören. Blauwale sind die größten Lebewesen der Erde. Auf Ihrem Weg in Richtung Norden passieren sie die Azoren und bewohnen alle Ozeane bis zu den Packeisgrenzen. Innerhalb dieses riesigen Verbreitungsgebietes führen sie saisonale Wanderungen über Tausende von Kilometern durch. Ab März können die bis zu 30 m langen und bis zu 200 Tonnen schweren Bartenwale gesichtet werden. Sie kommen aus den subtropischen Gebieten, um den Sommer in den polaren Meeren zu verbringen. Bei den Ausfahrten können Sie die Verhaltensweise der Tiere beobachten. Es gibt kein eindrucksvolleres Erlebnis als einen Wal vom Boot aus sehen zu dürfen. In den azoreanischen Gewässern vor Pico konnten in den vergangenen Jahren weitere Bartenwale beobachtet werden. Dazu zählen Buckel-, Mink-, Finn- und Seiwale. Buckelwale gelten als Sänger unter den Walen. Markant sind ihre ausgeprägten Seitenflipper und ihre gewaltigen Sprünge. Neben den „Saisongästen“ lassen sich ganzjährig Pottwale und verschiedene Delphinarten wie Große Tümmler sowie Streifen- und Gemeine Delphine beobachten.

Da es auf Pico viel mehr zu entdecken gibt, sind weitere, interessante Programmpunkte geplant. Sie unternehmen beispielsweise zwei Wanderungen zu den Brutstätten des Sepia-Sturmtauchers – auf Portugiesisch „cagaro“- und halten Ausschau nach dem Azoren Abendsegler. Die Sepia-Sturmtaucher haben auf Pico eine ihrer wenigen Brutstätten im Atlantik. Sie nisten in den Lava-Spalten und folgen den Delphinen bei der Jagd, um dabei bis in 10 m Tiefe abzutauchen. Zudem besuchen Sie das Wal- und Tintenfischmuseums „Cachalotes e Lulas“ in Madalena. Die von dem englischen Meeresbiologen Malcom Clark und seiner Frau geschaffene Sammlung informiert über die Biologie, das Verhalten und die Lebensweise von Pottwalen und deren Lieblingsspeise, den Riesenkraken.

Das Walfänger-Museum in Lajes do Pico hingegen schildert die Bedeutung des traditionellen Walfang, der zum Glück schon vor mehr als 20 Jahren eingestellt wurde. Die Tradition stammt aus dem 18. Jahrhundert, als amerikanische Walfänger hierher kamen, um Pottwale zu jagen. Im Museum wird die Gewinnung von Ölen und Mehlen gezeigt. In der Dauerausstellung sind ein Original-Walfangboot, eine Schmiede sowie Informationen zu Walfangtechniken und über Scrimshaws (gravierte Walzähne) aufbereitet.

Sie besuchen einen „Vigias de Baleia“ (Walbeobachtungsposten), die an strategischen Punkten der Insel errichtet wurden und damals dazu dienten, vom Land aus Wale zu sichten und an die Walfänger zu melden. Die „vigias“ liegen an der Küste, von wo sie einen überwältigenden Rundblick haben.

Der Besuch der Nachbarinsel Faial hat seinen besonderen Reiz. Die „Blaue Insel“ ist bekannt für die vielen blauen Hortensien, den internationalen Yachthafen von Horta, wo Segler auf ihrer Altantiküberquerung Zwischenstation machen und der mächtigen Caldeira im Zentrum der Insel. Vom Kraterrand können Sie die Insel in alle Richtungen überblicken. Im Westen der Insel zeugt der Ponta dos Capelinhos vom vulkanischen Ursprung. Eine Tour im Hochland Picos und der Besuch des Weinbaugebietes auf Pico, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde, vervollständigen das abwechslungsreiche Programm. SV oder F

 

15. Tag: Abreise

Am Morgen verabschieden Sie sich von den traumhaften Inseln im Atlantik. Flughafentransfer und Rückflug von der Insel Pico oder Faial nach Deutschland (Flug optional) oder Beginn Ihrer Verlängerung (optional). SV oder F

 

SV = Selbstverpflegung oder F = Frühstück (je nach Unterkunft)

Änderungen im Tourenverlauf vorbehalten.  

Zusammenfassung


Highlights

  • 6 Whale-Watching-Ausfahrten inklusive
  • Sichtung von bis zu 7 Walarten möglich
  • vielfältige Aktivitäten zu Wasser und an Land
  • Tagesausflug zur Nachbarinsel Faial
  • Wanderung im Hochland Picos

Inklusive

  • Flughafentransfers ab/bis Insel Pico
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer in der von Ihnen gewählten Unterkunft
  • 6 x Whale-Watching (wetterabhängig, Dauer ca. 3 h) 
  • Besuch des Walmuseum, des Viages und des Walfangmuseums
  • Besuch der Brutstätten des Sepia-Sturmtauchers und Beobachtung der Azoren Abendsegler
  • Tagesausflug zur Insel Faial
  • 1 x Tour im Hochland Picos
  • Besuch des Weltkulturerbes für den Weinanbau
  • 1x Folkloreabend mit gemeinsamen Abendessen
  • Deutsch sprechende Betreuung vor Ort
  • pro Buchung ein Reiseführer zum Thema „Wale beobachten" 

Preise


 Gästehaus Golphino - Doppelzimmer (SV)

Zeitraum von - bis Preis pro Person

2018

24.03. – 07.04.

07.04. – 21.04.

21.04. – 05.05.

05.05. – 19.05.

19.05. – 02.06

 

€ 899,-

€ 899,-

€ 899,-

€ 899,-

€ 899,-


 Gästehaus Daniel - Doppelzimmer (F)

Zeitraum von - bis Preis pro Person

2018

24.03. – 07.04.

07.04. – 21.04.

21.04. – 05.05.

05.05. – 19.05.

19.05. – 02.06

 

€ 1.119,-

€ 1.119,-

€ 1.119,-

€ 1.119,-

€ 1.119,-


 Hotel Caravelas - Doppelzimmer (F)

Zeitraum von - bis Preis pro Person

2018

24.03. – 07.04.

07.04. – 21.04.

21.04. – 05.05.

05.05. – 19.05.

19.05. – 02.06.

 

€ 1.329,-

€ 1.329,-

€ 1.329,-

€ 1.329,-

€ 1.329,-


 Apartment Luis - Doppelzimmer (SV)

Zeitraum von - bis Preis pro Person

2018

24.03. – 07.04.

07.04. – 21.04.

21.04. – 05.05.

05.05. – 19.05.

19.05. – 02.06.

 

€ 1.109,-

€ 1.109,-

€ 1.109,-

€ 1.109,-

€ 1.109,-

EINZELZIMMER-ZUSCHLAG:

+    139 € im Gästehaus Golphino (mit Gemeinschaftsbad) 

+    389 € im Gästehaus Daniel

+ 1.149 € im Hotel Caravelas

+    749 € im Apartment Luis (2er-App.)

Preise 2019 unter Vorbehalt.

 

TEILNEHMERZAHL:

  • 4 - 12 Personen

OPTIONAL

  • Flug mit TAP Portugal ab Deutschland (Economy) nach Pico bzw. Faial ab 433 €
  • Flug mit TAP Portugal ab Zürich (Economy) nach Pico bzw. Faial ab 365 €
  • Flug mit TAP Portugal ab Zürich (Business) nach Pico bzw. Faial ab 1.469 €
  • Rail & Fly in der 2. Klasse innerhalb Deutschlands + 79 €
  • Flughafentransfer ab/bis Insel Faial + 50 €
  • Übernachtung im Tryp Lisboa Aeroporto Hotel im DZ inkl. Frühstück ab 82 € p.P.
  • Übernachtung im Tryp Lisboa Aeroporto Hotel im EZ inkl. Frühstück ab 149 € p.P.

HINWEIS: 

Flugplanbedingt ist bei manchen Flügen mit der TAP Portugal von Deutschland, Österreich und der Schweiz über Lissabon nach Pico oder Faial eine Zwischenübernachtung in Lissabon erforderlich.

 

Das Gästehaus Golphino befindet sich in zentraler Lage von Madalena nur wenige Gehminuten von der Whale Watching Basis, den Cafes, Restaurants und dem örtlichen Supermarkt entfernt. Es verfügt über zwei Einzel- und drei Doppelzimmer, eine Gemeinschaftsküche mit Kühlschrank, Herd und Waschmaschine sowie ein Esszimmer und 2 Gemeinschaftsbäder, die sich alle Gästen teilen. Im Dachgeschoss ist ein seperates Dachgeschoss mit 4 Schlafplätzen und eigenem Bad.

 

Das Gästehaus Daniel befindet sich in ruhiger, zentraler Lage nur 2 Minuten von der Whale Watching Basis entfernt. Im Haus befinden sich 2 Schlafzimmer auf der ersten Etage mit jeweils eigener Dusche/WC. Das Dachstudio verfügt über 1 Schlafzimmer mit Doppelbett, eine Veranda, einen Wohnschlafraum mit zwei Einzelbetten sowie ein Bad und Dusche. Die gut ausgestattete Gemeinschaftsküche, eine Veranda und das gemütliche Wohnzimmer befinden sich im Erdgeschoss und werden gemeinsam genutzt. Mit dem Gästehaus Daniel buchen Sie Bed & Breakfast, d.h. Frühstücksgutscheine für ein nahegelegenes Bäckereicafé (Entfernung 5 Minuten zu Fuß) sind für den Aufenthalt inkludiert.

 

Das Hotel Caravelas liegt im Hafen von Madalena. Es verfügt über einen Pool, ein Restaurant und eine Bar. Täglich gibt es ein Frühstücksbüffet. Die Entfernung zur Whale Watching Basis beträgt ca. eine Minute. Das Meer und der Hafen liegen ca. 100 m entfernt. Vom Hotel aus blicken Sie auf die Nachbarinsel Faial.

 

Die Apartments Luis befinden sich in ruhiger Lage in Madalena und sind ideal für Familien bzw. kleine Gruppen mit 2-4 Personen. In unmittelbarer Nähe befinden sich das Restaurant Parisiana und das öffentliche Schwimmbad mit Naturpool. Ein Apartment verfügt über ein Schlafzimmer und zwei weitere Apartments verfügen über je 2 Schlafzimmer, eine Küche, ein Wohnzimmer und ein Duschbad. Jedes Apartment hat eine eigene Waschmaschine und ist mit Selbstverpflegung buchbar.

 

NICHT ENTHALTEN:

  • Flughafentransfer ab/bis Insel Faial (ca. 50 € p.P)
  • Fährüberfahrt Faial – Pico – Faial (ca. 8 €)
  • Verpflegung und Getränke
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • Versicherungen

ANSCHLUSSPROGRAMM LISSABON:

2 Übernachtungen mit Frühstück im ***Hotel Expo Astoria, inkl. Flughafentransfers und privatem Stadtrundgang mit Deutsch sprechendem Guide:

im Doppelzimmer bei 2 Teilnehmer ab 249 € p.P.

im Einzelzimmer bei 1 Teilnehmer ab 479 € p.P.

 

2 Übernachtungen mit Frühstück im ****Hotel Mundial, inkl. Flughafentransfers und privater Stadtrundgang mit Deutsch sprechendem Guide:

im Doppelzimmer bei 2 Teilnehmer ab 289 € p.P.

im Einzelzimmer bei 1 Teilnehmer ab 569 € p.P.

 

Seit 2016 zahlen Passagiere von internationalen Flügen und Schiffsreisende, die im Hafen bzw. Flughafen von Lissabon an Land gehen, einen Euro. Des Weiteren wird von Übernachtungsgästen eine Bettensteuer von einem Euro pro Nacht erhoben. Die Steuer wird für maximal sieben Tage vor Ort fällig. Die Zahlung der Bettensteuer wird direkt im Hotel fällig.

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

Nutzung der Bilder unter Creative Commons Lizenz bei Flickr

putneymarkputneymarkputneymarkputneymark