Irland und Nordirland Rundreise

irlands norden

KURZÜBERBLICK


12 tägige Irland und Nordirland Rundreise

Irlands Norden, vor allem der County Donegal, versprüht den Charme einer noch einsamen und wenig besuchten Region Irlands. Er bezaubert seine Besucher mit imposanten Steilklippen, idyllischen Seen, beeindruckender Bergwelt und mystischer Moorlandschaft. Auf unserem Programm stehen die Slieve Leagues, die zu Europas höchsten Klippen gehören, hohe Gipfel wie der Mount Errigal und die Mourne Mountains, um die sich viele Schmugglergeschichten ranken. Eine Wanderung am Giant’s Causeway sowie der Besuch der nordirischen Hauptstadt Belfast sind weitere Höhepunkte der Reise in diesen atemberaubenden Landstrich der grünen Insel.

REISEBESCHREIBUNG


1. Tag: Hello Ireland

Flug nach Dublin, Transfer zum Hotel nach Ballina (240 km, 1 Ü im Ballina Manor Hotel).

 

2. Tag: Imposanter Benbulben

Kurzer Rundgang in Ballina. Bei unserer ersten Wanderung erwartet uns der Benbulben, der eindrucksvolle Tafelberg nördlich von Sligo (GZ: 4 Std., +/- 400 m). Anschließend geht es nach Donegal (65 km, 3 Ü im Central Hotel oder Abbey Hotel).

 

3. Tag: Irische Idylle

Vom urigen Örtchen Glencolumbkille wandern wir vorbei an Standing Stones und Moor an die Küste, wo uns spektakuläre Landschaft und ein alter Wachturm erwarten (GZ: 4 Std., +/- 200 m).

 

4. Tag: Beeindruckende Klippen

Unsere Wanderung führt uns auf die imposanten Slieve Leagues, die zu Europas höchsten Klippen gehören (GZ: 5 Std., +/- 550 m).

 

5. Tag: Donegals höchster Berg

Wir nehmen uns heute den Mount Errigal, den höchsten Berg Donegals, vor (GZ: 3 Std., +/- 550 m). Transfer zu unserem nächsten Standort, am bekannten Wild Atlantic Way gelegen (80 km, 3 Ü im Arnolds oder Shandon Hotel & Spa in Dunfanaghy oder in Downings im Beach Hotel).

 

6. Tag: Tory Island

Die einzigartige Insel mit zerklüfteter Steilküste ist ein Vogelparadies und seit 5.000 Jahren von Menschen besiedelt. Sie ist unser heutiges Wanderziel (GZ: 4 Std., +/- 140 m).

 

7. Tag: Freizeit

Es bietet sich ein fakultativer Ausflug ins geschichtsträchtige, nordirische Städtchen Derry, eine Radtour ins Umland oder Baden an Sandstränden in der Nähe an.

 

8. Tag: Giant's Causeway und mehr

Auf dem Weg in die nordirische Hauptstadt Belfast (ca. 180 km, 2 Ü im Wellington Park Hotel) besichtigen wir Dunluce Castle und wandern am berühmten Giant’s Causeway (GZ: 3 1/2 Std., +/- 200 m).

 

9. Tag: Nordirische Metropole

Nach einem gemeinsamen Stadtrundgang auf den Spuren der Geschichte lädt Belfast zu eigenen Erkundungen ein. Wie wäre es mit einem Besuch des Titanic Museums oder der Universität nebst botanischen Gärten?

 

10. Tag: Mourne Mountains

Von der Bloody Bridge aus (ca. 40 km) starten wir unsere Wanderung in den Mourne Mountains. Wir überqueren die Mourne Wall und laufen durch eines der schönsten Wandergebiete der Insel (GZ: 5 1/2 Std., +/- 550 m). Im Anschluss beziehen wir unser Quartier in Dundalk (40 km, 2 Ü im Ramada Resort oder Carrickdale Hotel).

 

11. Tag: Malerische Aussicht

Wir erwandern die Cooley Mountains mit tollen Blicken auf den Carlingford Lough und genießen das typisch-irische Panorama (GZ: 4 Std., +/- 550 m).

 

12. Tag: Say Good Bye

Transfer zum Flughafen Dublin (100 km) und Rückflug.

 

Legende

F = Frühstück

F/A = Frühstück/Abendessen

F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen

GZ = Gehzeiten

Ü = Übernachtung

ZUSAMMENFASSUNG


Highlights

  • Irland/Nordirland: Wanderreise (geführt)
  • Belfast: lebendige Geschichte in moderner Metropole
  • Hohe Klippen und Gipfelglück: Benbulben, Slieve Leagues, Mount Errigal und Mourne Mountains

inklusive

  • Flug mit Aer Lingus oder Lufthansa in der Economyclass nach Dublin und zurück
  • Transfers in Irland und Nordirland
  • 11 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Örtliche Stadtführung in Belfast
  • Fährüberfahrt nach Tory Island und zurück
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung

preise


Zeitraum von - bis Preis pro Person

2018

07.07.-18.07.

14.07.-25.07.

28.07.-08.08.

04.08.-15.08.

11.08.-22.08.

 

€ 2.150,-

€ 2.150,-

€ 2.150,-

€ 2.150,-

€ 2.150,-

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag: € 330,-

 

Hinweis für Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) haben Sie die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast.

Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

 

Gästezahl: min. 10, max. 20

 

Flugzuschläge

  • Düsseldorf € 0
  • Frankfurt € 75
  • Weitere deutsche Abflughäfen € 125
  • Österreich und Schweiz € 250
  • Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. 50 EUR pro Person.

Wir übernachten viermal in Drei-Sterne-Hotels und einmal in einem Vier-Sterne Hotel in Ballina. Die Zimmer verfügen über Föhn, Wasserkocher zur Tee- und Kaffeezubereitung, TV, meist WLAN und Telefon. Die Hotels in Ballina und Dundalk verfügen außerdem über ein Hallenbad.

Nutzung der Bilder unter Creative Commons Lizenz bei Flickr

Tony Webster, Rowan McLaughlin, Liam Moloney, Sean MacEntee