Uganda trekking Rundreise

Heimat der Naturwunder


kurzüberblick


Variable und sehr individuelle Uganda Trekking Rundreise

Die letzten etwa 800 wild lebenden Berggorillas haben ihre Heimat in Uganda und Ruanda. Viele der Gorilla Familien in den Nationalparks Bwindi und Volcanoes sind an den Besuch von Menschen gewöhnt. Aber nicht nur die Gorilla-Wanderungen gehören zu Ihrer Rundreise, sondern Sie suchen auch nach Schimpansen und Baumlöwen. Die Murchison-Falls gehören zu den besonderen Naturereignissen auf der einmaligen Reise durch Uganda und seine Nationalparks.

Reisebeschreibung


1. Tag: Anreise

Sie fliegen individuell (Flug optional) nach Entebbe und werden durch Ihren Englisch sprechenden Driverguide empfangen. Anschließend Transfer zum Gästehaus. 1 Übernachtung im 2 Friends Beach Hotel.

 

2. Tag: Ziwa Nashorn Schutzgebiet

Der größte Nationalpark Ugandas ist ihr heutiges Reiseziel. Auf dem Weg machen Sie einen nachhaltigen Stopp im Ziwa Nashorn-Schutzgebiet. Der Rhino Fund Uganda betreibt an diesem Ort ein Nashornzucht-Programm, mit der Möglichkeit, die Dickhäuter aus nächster Nähe zu beobachten. Am Nachmittag erreichen sie den Murchison Falls Nationalpark. 2 Übernachtungen in der Murchison River Lodge. F/A

 

3. Tag: Murchison Falls Nationalpark

Morgens geht es auf Safari im Nationalpark, wo Sie unter anderem Elefanten, Giraffen, Büffel und verschiedene Antilopenarten beobachten können. Mit Glück entdecken Sie sogar Löwen oder Leoparden, welche in der Sonne liegen. Danach geht es aufs Wasser. Eine Nil-Bootstour bis zum Fuße der Wasserfälle steht an. Der 50m breite Nil stürzt hier durch eine 7m enge Felsspalte tosend in die Tiefe. F/M/A

 

4. Tag: Kibale Forest Nationalpark

Sie fahren durch malerische Landschaften, vorbei an Teeplantagen zum Kibale-Forest-Nationalpark. Es ist der Startpunkt für Ihr Schimpansen Tracking (ca. 10–12 Std.). In der Gegend leben mehr als 12 Affenarten, u.a. Rotschwanz-Affen, Paviane, schwarz-weiße Colobus-Affen und Meerkatzen. 1 Übernachtung im Kibale Forest Tented Camp. F/M/A

 

5. Tag: Schimpansen Tracking

Das geführte Schimpansen Tracking ist Ihr heutiger Höhepunkt. Der erfahrene Ranger kennt die bevorzugten Futter- und Rastplätze der freilebenden Menschenaffen und erklärt die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparks. Nachmittags geht weiter in den Queen-Elizabeth-Nationalpark (ca. 3 Std). Er ist Heimat der Gazellen, Warzenschweine und Wasserböcke sowie Löwen, Nilpferde, Elefanten und Büffel. 2 Übernachtungen in der Marafiki Safari Lodge. F/M/A

 

6. Tag: Queen Elizabeth Nationalpark

Zu einer unvergesslichen Pirschfahrt steht man früh auf. Sie werden begleitet von einem farbenprächtigen Sonnenaufgang. Genießen Sie beim Frühstück die Aussicht auf die Weiten der afrikanischen Savanne. Nachmittags machen Sie eine Tour mit dem Boot auf dem Kazinga-Kanal, welcher die natürliche Verbindung zwischen Lake Edward und Lake George ist. In den Uferregionen können Flusspferde, Büffel und Elefanten sowie eine Vielzahl heimischer Vögel gesichtet werden. F/M/A

 

7. Tag: Fahrt zum Bwindi Impenetrable Nationalpark

Ihre Uganda Trekking Rundreise geht weiter nach Ishasha. Der südliche Teil des Queen-Elizabeth-Nationalparks ist für seine baumkletternden Löwen bekannt. Sie passieren auf der Route Bergausläufer und tropischen Regenwald und erreichen den Bwindi Impenetrable Nationalpark (ca. 8–10 Std.). 2 Übernachtungen in der Chameleon Hill Lodge. F/M/A

 

8. Tag: Gorilla Tracking (optional)

Der Tag der Gorillas ist gekommen. Sie treffen auf die sanften Giganten. Vormittags unternehmen Sie das Trekking zu den Berggorillas. Ihr Weg führt entlang bewaldeter Hänge, verschlungener Reben und Bambuspflanzen zu den Primaten. Das Gorilla Trekking kann insgesamt mehrere Stunden und der Besuch der Gorillas etwa eine Stunde dauern. F/M/A

 

9. Tag: Bwindi Impenetrable Nationalpark

Lust auf ein zweites Mal Gorilla Trekking (optional, 600 US $ p. P. zur Zeit)? Genügt ihnen das gestrige Erlebnis, so haben Sie zum Beispiel Zeit für eine erlebnisreiche Wanderung zu den Goldmeerkatzen (optional, 110 US $ p. P.), wandern zu den Batwa-Pygmäen (optional, 100 US $ p. P.), einen Nature Walk (optional, 40 US $ p. P.) oder Fahrt mit dem Boot auf dem Lake Mutanda (optional, 100 US $ p. P. – alle Aktivitäten vor Ort buchbar). Sie können den Tag aber auch zum Entspannen in der Lodge nutzen. F/M/A

 

10. Tag: Fahrt nach Kigali & Abreise

Ein etwa vier stündiger Transfer bringt Sie nach Kigali (Ruanda). Sie haben Gelegenheit den lokalen Markt, das „Hotel Des Mille Collines“ und das 2004 eröffnete Genozid-Museum zu besuchen. Flughafentransfer am Abend und individueller Rückflug (optional). F/M

 

 

N A C H P R O G R A M M   A

10. Tag: Fahrt nach Ruanda

Die heutige Fahrt bringt Sie über die Grenze nach Ruanda. Lassen Sie sich vom beeindruckenden Blick auf die umliegenden Vulkane begeistern. Nachmittags kommen Sie an Ihrer Unterkunft in Ruhengeri an. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. 1 Übernachtung in der Le Bambou Gorilla Lodge. F/M/A

 

11. Tag: Gorilla Tracking (optional)

Ein Gorilla Tracking in Ruanda ist Morgens optional buchbar. Alternativ können Sie auch eine fünf stündige Wanderung zur Grabstätte der Gorilla-Forscherin Dian Fossey (US $ 75 p. P. zzgl. Transfer US $ 30 p. P.) oder ein Golden Monkey Tracking (US $ 100 p. P. zzgl. Transfer US $ 30 p. P.) unternehmen (beides optional und vor Ort buchbar). Danach fahren Sie eine kurze Strecke zum Kivu-See. 2 Übernachtungen im Paradis Malahide Hotel. F/M/A

 

12. Tag: Lake Kivu

Ihre Unterkunft verfügt über einen herrlichen Garten und liegt direkt am Kivu-See. Der wunderschöne See wird durch unterirdische Vulkanquellen gespeist und ist ideal, um am Sandstrand zu entspannen oder entlang des Sees zu schlendern. F/M/A

 

13. Tag: Fahrt nach Kigali & Abreise

Per Transferfahrt geht es nach Kigali mit der Gelegenheit den lokalen Markt, das „Hotel Des Mille Collines“ und das 2004 eröffnete Genozid-Museum zu besuchen (ca. 4 Std.). Abends Transfer zum Flughafen und individueller Rückflug (optional). F/M.

 

 

N AC H P R O G R A M M   B

10. Tag: Fahrt nach Ruanda

Die heutige Fahrt bringt Sie über die Grenze nach Ruanda. Lassen Sie sich vom beeindruckenden Blick auf die umliegenden Vulkane begeistern. Nachmittags kommen Sie an Ihrer Unterkunft in Ruhengeri an. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. 1 Übernachtung in der Le Bambou Gorilla Lodge. F/M/A

 

11. & 12. Tag: Volcanoes Nationalpark

Vormittags besteht die Möglichkeit für ein Gorilla Tracking in Ruanda. Alternativ können Sie eine 5-stündige Wanderung (gute Trittsicherheit erforderlich) zur Grabstätte der amerikanischen Gorilla-Forscherin Dian Fossey (US $ 75 p. P. zzgl. Transfer US $ 30 p. P.) oder ein Golden Monkey Tracking (US $ 100 p. P. zzgl. Transfer US $ 30 p. P.) unternehmen (beides optional und vor Ort buchbar).

 

13. Tag: Fahrt nach Kigali & Abreise

Ein 3 stündiger Transfer nach Kigali birgt die Gelegenheit den lokalen Markt, das „Hotel Des Mille Collines“ und das 2004 eröffnete Genozid-Museum zu besuchen (ca. 4 Std.). Abends Transfer zum Flughafen und individueller Rückflug (optional). F/M

 

F = Frühstück/M = Mittagessen oder Lunchpaket/A = Abendessen

 

Hinweise:

  • Bitte buchen Sie frühzeitig Ihre Permits. Die Anzahl ist streng limitiert. Teilen Sie uns bei Buchung die Anzahl der gewünschten­ Gorilla-Permits mit.
  • Gebuchte Permits werden sofort in Rechnung gestellt und sind bei Rücktritt nicht erstattungsfähig. Wir raten daher dringend zu einer Reiserücktrittskostenversicherung.
  • Um die Gorillas vor eingeschleppten Krankheiten zu schützen, dürfen „Kranke", auch wenn Sie „nur" einen Schnupfen haben und Kinder unter 15 Jahren nicht an Gorilla Trackings teilnehmen.
  • Gorilla Tracking jeweils in Begleitung eines lokalen Englisch sprechenden Rangers.

Highlights

  • Schimpansen-Tracking im Kibale-NP
  • intensive Tiererlebnisse
  • Gorilla-Trackings zubuchbar
  • Murchison Falls Nationalpark
  • individuelle Verlängerungen buchbar

inklusive

  • 9 Übernachtungen in landestypischen Lodges, Hotels und Tented Camps (Wir bieten Ihnen eine möglichst gleichwertige Alternative, sollten die genannten Unterkünfte nicht verfügbar sein.)
  • 9 Frühstück, 8 Mittagessen oder Lunchpaket, 8 Abendessen
  • Transport im 4x4 Minibus mit Pop-up Dach
  • 1 Schimpansen-Tracking (mit Begleitung eines Englisch sprechenden Rangers)
  • alle angegebenen Pirsch- und Bootsfahrten
  • Ausflüge, Aktivitäten und Eintrittsgelder (außer als „optional” gekennzeichnete)
  • sämtliche Nationalparkgebühren
  • örtlicher Englisch sprechender sprechender Driverguide (außer als * gekennzeichnete)
  • pro Buchung ein Reiseführer "Uganda/ Ruanda"

Preise


Zeitraum von - bis Preis pro Person

01.07.-10.07.*

ab € 2.499,-

02.12.-11.12.

ab € 2.449,-

* Reise mit Deutsch sprechendem Driverguide

 

Unterkunftskategorie:

 

BASIC

  • Entebbe / 2 Friends Bach Hotel
  • Murchison Falls NP / Murchison River Lodge
  • Kibale Forest NP / Kibale Forest Camp
  • Queen Elizabeth NP / Marafiki Safari Lodge
  • Bwindi NP / Chameleon Hill Lodge

SUPERIOR ( ab € 2.649,- pro Person )

  • Entebbe / 2 Friends Bach Hotel
  • Murchison Falls NP / Murchison River Lodge
  • Kibale Forest NP / Kibale Forest Camp
  • Queen Elizabeth NP / Marafiki Safari Lodge
  • Bwindi NP / Chameleon Hill Lodge

DELUXE ( ab € 2.949,- pro Person )

  • Entebbe / 2 Friends Bach Hotel
  • Murchison Falls NP / Murchison River Lodge
  • Kibale Forest NP / Kibale Forest Camp
  • Queen Elizabeth NP / Marafiki Safari Lodge
  • Bwindi NP / Chameleon Hill Lodge

NACHPROGRAMM:

Nachprogramm A: 899 €

Nachprogramm B: 939 €

 

TEILNEHMERZAHL:

4 - 7 Personen

Nachprogramm: 2 - 7 Personen 

Nicht in den Preisen enthalten sind: 

  • internationale Flüge
  • Visagebühren z. Z. US $ 50 p. P. in Uganda, US $ 30 p. P. in Ruanda (Erstellung am Flughafen in Entebbe, an Grenzübergängen oder vorab beim Unternehmen Bridge Corporation in Berlin. ACHTUNG: e-Visum Online Beantragung für Einreise nach Uganda erforderlich.) Für Uganda, Ruanda und Kenia gibt es ein spezielles gemeinsames EAC-Touristenvisum, das zur Einreise in alle drei Länder berechtigt und 90 Tage gültig ist. Die Gebühr beträgt US $ 100 p. P..
  • Reiseversicherungen
  • übrige Verpflegung & Getränke
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben

Optionale Leistungen:

  • Gorilla Tracking in Uganda + 560 € p. P.
  • Gorilla Tracking in Ruanda + 1450 € p. P.
  • Ballonsafari inkl. Frühstück im Freien am Tag 6 + 399 € p. P. (Anmeldung und Zahlung vorab)
  • Linienflug mit Brussels Airlines ab/bis Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Düsseldorf, Stuttgart oder Hannover nach Entebbe u. z. ab Kigali ab 650 €
  • Rail & Fly in der 2. Klasse innerhalb Deutschlands + 79 €
  • Zubringerflug ab/bis Wien und Zürich ab 149 € Aufpreis
  • Business Class Aufpreis ab 1.389 € Aufpreis
  • Ab 2 Personen kann diese Tour exklusiv zu Ihrem Wunschtermin mit örtlich Englisch sprechendem Driverguide ohne internationale Flüge ab 3.499 p. P. durchgeführt werden.

Mehr erleben:

Gönnen Sie sich ein paar Erholungstage nach einer aufregenden Reise an einem traumhaften Strand. Wir bieten Ihnen Entspannung pur auf der Insel Sansibar und auf den Seychellen an (siehe Verlängerung).


ANFRAGE/BUCHUNG

Bestehen noch Änderungswünsche, Fragen oder Interesse an einer detaillierten Beschreibung der Reise?


Nutzung der Bilder unter Creative Commons Lizenz bei Flickr

Rod WaddingtonRod WaddingtonRod Waddington Michell Zappa