GEFÜHRTE Botswana reise

Einmaliges botswana

Kurzüberblick


16 tägige geführte Botswana Reise

Erleben Sie spannende Tierbeobachtungen, ausgiebige Safaris und atemberaubende Naturschauspiele. Neben der geführten Tour durch Botswana entdecken Sie noch Namibia und Sambia. Es erwarten Sie Highlights wie der Caprivi-Zipfel, das Okavango-Delta, der Chobe Nationalpark und die beeindruckenden Victoria Falls. Zudem sind Sie hautnah am Geschehen und spüren den afrikanischen Spirit durch die Übernachtung in komfortablen Zelten. Erleben Sie mehr mit Yakari und freuen Sie sich auf die Sunset Bootstour auf dem Chobe, den Besuch der Bushmen Malereien von Tsodilo-Hills, sowie die Kanutour in traditionellen Mokoros.


Reisebeschreibung


1. Tag: Ankunft & Victoria Falls

Ihre individuelle Anreise bringt Sie nach Simbabwe. Den Flug können Sie optional über uns buchen. Gegen Mittag treffen Sie am Flughafen von Victoria Falls ein. Nach der Begrüßung erfolgt der Transfer zu Ihrer gemütlichen Unterkunft (Dauer ca. 20 Min.). Sie haben Zeit zur freien Verfügung, um die Victoria Falls von Simbabwe aus zu besuchen (optional, Eintritt ca. 20 US $ p. P.). 1 Übernachtung im Amadeus Garden Gästehaus oder in der Pamusha Lodge.

 

2. Tag: Chobe-Fluss

Nach Ihrem Frühstück geht es über den Grenzübergang von Simbabwe nach Botswana und anschließend weiter nach Kasane (Dauer ca. 2-3 Std.). Hier erwartet Sie Ihr Reiseleiter. Nach dem ausführlichen Safari-Briefing durch den erfahrenen Guide steht eine Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss an. Diese Sunset-Cruise zeigt Ihnen womöglich Elefanten, Flusspferde und Wasservögel. 1 Camping-Übernachtung am Chobe- Ufer. F/M/A

 

3. Tag: Susuwe NP

Am Morgen geht es für Sie nach Namibia. Ziel ist der Susuwe National Park (Dauer ca. 3-4 Std.). Sie bauen das Camp auf und erleben anschließend Ihre erste Pirschfahrt durch den tierreichen Nationalpark mit seinen ausgedehnten Buschsavannen und Sumpfgebieten. Ihr Koch wird in der Zwischenzeit das Abendessen vorbereiten. 1 Camping- Übernachtung im Susuwe National Park. F/M/A

 

4. Tag: Popa Falls

Eine Safari im Bwabwata Nationalpark steht auf dem Reiseplan und sie können Büffel, Löwen und viele andere Wildtierarten beobachten. Über den Golden Highway geht es durch afrikanische Teakwälder bis zu den Popa Falls (ca. 4 Std.), den beeindruckenden Stromschnellen im Okavango – ein Paradies für Vogelliebhaber. 1 Camping-Übernachtung in der Nähe der Popa Falls am Okavango-Ufer. F/M/A

 

5. Tag: Tsodilo Hills

Sie starten früh in den Mahango-Nationalpark, wo seltene Rappen- und Pferdeantilopen leben. Hier verändert der Okavango sein Erscheinungsbild. Kanäle und Sumpflandschaften durchziehen das Flussdelta. Von Namibia wechseln Sie nach Botswana und erreichen am Nachmittag das UNESCO-Weltkulturerbe Tsodilo Hills. Die 4 massigen Hügel sind mit 1.438m die höchste Erhebung Botswanas. An den Bergwänden befinden sich tausende traditioneller Bushmen-Malereien, die bis ins Jahr 800 n. Chr. zurückreichen. 1 Camping-Übernachtung bei den Tsodilo Hills. F/M/A

 

6. - 7. Tag: Okavango Delta

Morgens fahren Sie zum Ufer des Okavango-Deltas (Dauer, ca. 2 Std.). Per Motorboot geht es weiter in die Tiefen des Deltas. Mit über 20.000km² eines der größten und tierreichsten Feuchtgebiete Afrikas. Reizvolle Landschaften erleben Sie noch intensiver, wenn Sie gegen Mittag in die traditionellen Einbaum-Kanus umsteigen. Ihr Guide lenkt das Mokoro entlang der Wasserwege und Sie genießen bei ruhiger Fahrt die artenreiche Vogelwelt. Die nächsten beiden Nächte verbringen Sie in der Wildnis mit ausreichend Zeit für Safaris und Erkundungen zu Fuß. Ihre Guides zeigen Ihnen die imposante Pflanzen- und Tierwelt. 2 Camping-Übernachtungen im Okavango Delta. F/M/A

 

8. Tag: Maun

Mit dem Safari-Jeep fahren Sie nach Maun (Dauer ca. 4 Std.). Sie haben die Option zum Flug über das imposante Okavango-Delta nach Maun (ca. 140 € pro Person – Dauer ca. 1 Std.). Das Delta aus der Luft zu beobachten ist ein ganz besonderer Reise-Höhepunkt. 1 Camping-Übernachtung bei Maun. F/M/A

 

9. - 11. Tag: Moremi

Ziel heute ist das Moremi Game Reserve (Dauer ca. 6 Std. inkl. Game Drive). Das Moremi-Wildreservat ist eines der vielfältigsten Schutzgebiete im Süden Afrikas. Morgens und Nachmittags unternehmen Sie Pirschfahrten im Reservat und lernen die vielen unterschiedliche Lebensräume des Deltas kennen: überflutete Sumpfgebiete, riesige Wasserflächen voller Seerosen, palmenbewachsene Inseln und die einzigartige Vogelvielfalt. Es bleibt genügend Zeit für imposante Natur-Eindrücke. Mit etwas Glück lassen sich Elefanten, Büffel, Löwen und Leoparden beobachten – manchmal sogar Afrikanische Wildhunde. 3 Camping-Übernachtungen im Moremi-Wildreservat. F/M/A

 

12. - 14. Tag: Chobe NP

Sie durchqueren die Trockengebiete von Savuti auf dem Weg zum Chobe-Nationalpark (Tag 12, Dauer ca. 5-6 Std.). Die Wasserlöcher des Savuti-Kanals locken große Herden Zebras, Gnus und Elefanten an. Der Chobe-Nationalpark ist der Erste in Botswana gegründete Nationalpark und bekannt für seine riesigen Elefanten- und Büffelherden (Tag 13, Dauer ca. 5 Std.). Mit etwas Glück finden Sie die afrikanische Puku-Antilope. Die 2 Tage verbringen Sie im Nationalpark mit der größten Wildtierpopulation im südlichen Afrika. 3 Camping-Übernachtungen im Chobe Nationalpark. F/M/A

 

15. Tag: Livingstone

Per Fähre geht es über den Sambesi-Fluss und Sie fahren nach Livingstone in Sambia (ca. 2-3 Std.). Die letzte Nacht verbringen Sie in einer Lodge nahe den Victoria-Wasserfällen. Bis zu 750.000 Liter Wasser stürzen pro Sekunden 105 Meter in die Tiefe. Sie besuchen dieses beeindruckende Naturschauspiel (optional, Eintritt auf der Sambia-Seite ca. 30 US $ p. P.). 1 Übernachtung in der Maramba Lodge oder The Bushfront Lodge. F/M

 

16. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von Ihrer Reiseleitung. Transfer zum Flughafen von Livingstone und Rückflug (Flug optional). F

 

F = Frühstück/ M = Mittagessen o. Lunchpaket/ A = Abendessen 

 

Änderungen im Tourenverlauf vorbehalten.

Zusammenfassung


Highlights

  • Okavango Delta
  • Durchführung ab 2 Personen
  • deutschsprechender Übersetzer
  • Flug über das Okavango Delta möglich
  • inkl. Transfers & Vorübernachtung

Inklusive

  • alle Flughafentransfers 
  • 2 Lodge-Übernachtungen im DZ in Victoria Falls und in Livingstone (landestypische Mittelklasse)
  • 13 Übernachtungen in großen 2-Personen-Zelten mit Matratzen
  • 15 Frühstück, 14 Mittagessen, 13 Abendessen
  • offenes Safari-Spezialfahrzeug für sämtliche Fahrten
  • alle im Reiseverlauf erwähnten Aktivitäten (außer als optional gekennzeichnete)
  • Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder in Namibia und Botswana
  • örtlicher Englisch sprechender Driverguide mit Koch und örtlichem Deutsch sprechendem 
  • Übersetzer ab dem 2.Tag
  • pro Buchung ein Reiseführer „Botswana“

IHRE botswana REISE VERLÄNGERN


Preise


2018:

12.01. - 27.01.   € 2.399,-

02.02. - 17.02.   € 2.399,-

23.02. - 10.03.   € 2.399,-

16.03. - 31.03.   € 2.399,-

30.03. - 14.04.   € 2.399,-

13.04. - 28.04.   € 2.399,-

27.04. - 12.05.   € 2.399,-

11.05. - 26.05.   € 2.399,-

25.05. - 09.06.   € 2.399,-

15.06. - 30.06.   € 2.399,-

29.06. - 14.07.   € 2.579,-

13.07. - 28.07.   € 2.579,-

27.07. - 11.08.   € 2.579,-

10.08. - 25.08.   € 2.579,-

24.08. - 08.09.   € 2.579,-

07.09. - 22.09.   € 2.579,-

21.09. - 06.10.   € 2.579,-

05.10. - 20.10.   € 2.579,-

26.10. - 10.11.   € 2.579,-

09.11. - 24.11.   € 2.399,-

30.11. - 14.12.   € 2.399,-

Einzelzimmer-Zuschlag 2018:

+ 239 €


Nicht in den Preisen enthalten: Visagebühren (ca. US $ 80 – für Simbabwe ca. 30 US $ & für Sambia ca. 50 US $), Tourismusgebühr Botswana 30 US $ p.P., Reiseversicherungen, übrige Verpflegung, Kaltgetränke und alkoholische Getränke, optionale Exkursionen, Trinkgelder, persönliche Ausgaben

 

optional:

  • Schlafsack inklusive Kissen leihen 20 € p. P. (vor Ort zahlbar)
  • Flug mit South African Airways ab Frankfurt oder München über Johannesburg nach Victoria Falls und zurück ab Livingstone inklusive Steuern und Gebühren ab 1.100 €
  • Rail & Fly in der 2. Klasse innerhalb Deutschlands + 79 €
  • LH-Zubringer ab/bis fast allen deutschen Abflughäfen ab 99 €
  • Flug mit Swiss ab Zürich über Johannesburg nach Victoria Falls und zurück ab Livingstone inklusive Steuern und Gebühren ab 1.499 €
  • LH-Zubringer ab/bis Wien ab 99 €
  • Business Class Aufschlag ab 1.999 €

Hinweise:

Sie reisen in einem 4x4 Land Rover mit offenen Seiten, der speziell für Pirschfahrten und Wildbeobachtung entwickelt worden ist. Bei längeren Überland-Fahrten können die Seiten geschlossen werden. Die Dachplane kann zurückgerollt werden. Das Fahrzeug bietet Platz für bis zu 12 Personen. Der Anhänger, in dem Ihr Gepäck verstaut wird, enthält eine mobile Küche. Bitte beachten Sie die Gepäckbeschränkung auf 12 kg pro Person in einer weichen Reisetasche, zuzüglich Tagesrucksack und Fotoausrüstung. Jede Safari hat einen professionellen Guide und einen Camp Assistenten. Ihr Guide spricht Englisch und besitzt den “Professional Guides Licence”. Er kennt sich bestens mit den hiesigen Vögeln, Tieren, Flora und Fauna aus. Zusätzlich ist ein Deutsch sprechender Übersetzer mit dabei. Ihre Mithilfe beim Zeltaufbau und packen des Fahrzeuges wird gerne gesehen. Die gesamte Camping-Ausrüstung wird zur Verfügung gestellt, ausgenommen sind ein warmer Schlafsack und ein Kissen. Beides können Sie selbst mitbringen oder frühzeitig vorab auf Anfrage mieten (ca. 20 € p.P.). Die robusten Kuppeldachzelte sind für zwei Personen konzipiert und haben die Maße 2,1 x 2,1 m Grundfläche und 1,75 m Höhe. Der Auf- und Abbau dauert mit etwas Übung nur fünf Minuten. Die Zelte haben Moskitonetze in Fenstern und Türen, die mit Reißverschlüssen bzw. Klettband zu schließen sind. Sie verfügen über eine gummierte Bodenschicht, ein abnehmbares Regendach. Es werden 5 cm dicke, weiche Schlafmatten mit Überzug zur Verfügung gestellt. Sie campen überwiegend in freier Natur ohne feste Versorgungseinrichtungen. Ihr Team hat deshalb eine Busch-Dusche sowie die Busch-Toilette dabei.

 

Mehr erleben

Weitere Vorübernachtungen in Victoria Falls, Simbabwe:

                                                       Pamusha Lodge        Amadeus Gardens Lodge 

Zusatznacht im DZ mit Frühstück              € 65,-                                € 95,-

Zusatznacht im EZ  mit Frühstück             € 95,-                                € 135,-

 

Gönnen Sie sich eine Verlängerung an den Victoria Fällen in Livingstone, Sambia:

Maramba Lodge                                En-Suit Tent                     Chalet

Zusatznacht im DZ mit Frühstück              € 55,-                             € 65,-

Zusatznacht im EZ  mit Frühstück             € 75,-                             € 85,-

 

(alle Preise pro Person)

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

Nutzung der Bilder unter Creative Commons Lizenz bei Flickr

Mathias, Gregory "Slobirdr" Smith, Alessandro, Lip Kee