geführte äthiopien reise

Den süden entdecken

Kurzüberblick


15 tägige geführte Äthiopien Reise

Sie lernen die ursprüngliche Seite Äthiopiens kennen. Erhalten sie einen Einblick in den Alltag der Einheimischen in Dimeka und Chencha, wagen sie sich auf spannende Bootstouren auf dem Chamo-See oder in Omorate und bewundern sie die beeindruckende Landschaft in Debre Libanos und den Bale Mountains. Zahlreiche Tiere, von Affen über Greifvögel bis hin zu Krokodilen begleiten ihre Äthiopien Reise.


Reisebeschreibung


Tag 1: addis abeba

Nach ihrer Landung in Addis Abeba und dem freundlichen Empfang am Flughafen haben sie Zeit die Metropole auf eigene Faust zu erkunden. Freuen sie sich auf Kultur und imposante Gebäude.

Tag 2: Debre Libanos

Ziel heute ist Derbe Libanos. Während der Fahrt tut sich auf einmal die 1.500m tiefe Schlucht des Abay auf. Entdecken sie bei einer Wanderung den Wasserfall, Affen und zahlreiche Greifvögel.


Tag 3: Arba Minch

Über das Hochland geht es nach Arba Minch. Während der Fahrt machen sie Rast an den Ajora Wasserfällen. Ihr Ziel Arba Minch liegt im Grabenbruch, umgeben von zwei Seen.

TAG 4: Chencha

Serpentinen bringen sie ins Bergdorf Chencha. Es geht per Boot auf den Chamo-See, welcher Heimat von Pelikanen, Nilpferden, Krokodilen und diversen Greifvögeln ist. 


Tag 5: konso dorf

Unterwegs nach Jinka steht dieser Tag heute für das Kennenlernen der Menschen. Sie besuchen ein traditionelles Konso Dorf, lernen mehr über den Alltag und die Kultur der Äthiopier.

Tag 6:  Mago n.p.

Am Morgen lernen sie mehr über die Volksstämme der Region und können lokale Produkte erwerben. Danach sollten sie die Augen offen halten, um die Tiere des Mago Nationalparks zu entdecken.


Tag 7: turmi

Besuchen sie heute die Mursi im Mago Park. Das Volk ist bekannt für seine Lippenteller und den bunten Schmuck. In Dimeka können sie dann einen Markt besuchen ( Dienstag und Samstags ).

TAG 8: omorate

Erstes Ziel ist Omorate. Von hier aus geht es per Einbaum in das Dorf der Dassanech. 30.000 Mitglieder hat dieses sehr traditionell lebende Volk. Erfahren sie mehr über die hiesige Kultur.


Tag 9: Hawassa

Vorbei an vielen kleinen Dörfern geht Ihre Äthiopien Reise weiter in die Gartenstadt Hawassa. Die Landschaft ist ebenso imposant wie das abendliche Treiben der hier lebenden Vogelarten.

TAG 10: Shashemene

Shashemene ist ihr heutiges Ziel. Erfahren sie mehr über die Kunstart Banana Art und erleben die imposante Natur der Berge in Wondo Genet. Hier leben u.a. verschiedene Affen Arten.


Tag 11: Bale Mountains

In Dodola angekommen geht es zu den beeindruckenden Bale Mountains. Sie sind zu Gast in einem einheimischen Dorf und lernen mehr über das nachhaltige Leben in den Bergen

TAG 12: Goba

Über imposante Hochebenen und kleine Täler wandern sie nach Dodola. Während der Fahrt ins das auf 2.700m Höhe gelegene Goba erwarten sie imposante Blickwinkel auf die Bale Mountains.


Tag 13-15: yakari-tage

Genießen sie die Natur des Sanetti Plateus und halten Ausschau nach dem Simien Wolf. Das Bergdorf Rira ist ihr Ziel, welches umgeben ist von Steinböcken, Affen und Antilopen. An Tag 14 führt sie ihre Äthiopien Reise zum Langano See. Diverse Vogelarten, Warzenschweine, Dik-Diks, Buschböcke Kudus und Gazellen begegnen Ihnen hier bei einem Spaziergang. Nach diesem Abenteuer können sie sich im Langano See abkühlen. Auch der letzte Tag ihrer Äthiopien Reise offenbart noch einmal die Tierwelt und die herrliche Natur des afrikanischen Landes. So geht es für sie in den Abijatta-Shalla Nationalpark. An den heißen Quellen des Shalla Sees spielt sich das Leben der Einheimischen ab und am Abijatta See leben die rosanen Flamingos. Doch der ganze Park offenbart eine hohe Artenvielfalt. Ein wahres Highlight bevor es über Addis Abeba nach Hause geht.


Zusammenfassung


Highlights

  • verschiedene Stämme kennenlernen
  • handeln auf den Märkten
  • das Hochlandes erkunden
  • per Einbaum über den Fluss
  • mit Wasserbüffeln campieren

Inklusive

  • Übernachtungen: 12 x gehobene Mittelklassehotels / Lodges, 1 x Übernachtung in Berghütte (Mehrbett-Zimmer oder im Einzelzelt neben den Hütten), 1x Übernachtung im Zelt
  • 13x Frühstück, 12x Mittagessen, 13x Abendessen (1 Getränk pro Mahlzeit enthalten, ausgenommen alkoholische Getränke)
  • Rundreise im Landcruiser
  • Erfahrener lokaler Reiseleiter von/bis Addis Abeba (Englisch- & Amharisch sprechend)
  • Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgeldern und Transfers wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
  • Für die Wanderungen: Eintritts- und Campinggebühren, Führer, Scouts und Ranger, Maultiere/Esel und Mulitreiber, Koch, Koch- und Campingausrüstung (es wird dringend empfohlen, den eigenen Schlafsack mitzubringen)

Preise


Zeitraum von - bis Preis pro Person

ganzjährig

bei 2 Personen

bei 4 Personen

bei 6 Personen 

 

€ 3.790,-

€ 2.830,-

€ 2.550,-

Zusatzbuchungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag €320,-

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Visa-Gebühren (z.Zt. EUR 36,- vorab, bei Einreise ca. EUR 45,- ; vorbehaltlich Änderungen)
  • Reiseversicherungen
  • Schlafsack und Isomatte für die Zelt- und Hüttenübernachtung

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 2
  • Max. Teilnehmerzahl: 10

Hinweise

  • Wir bitten Sie um große Flexibilität und Offenheit für spontane Ereignisse. Natürlich werden wir alles daran setzen, den geplanten Reiseablauf einzuhalten. Es kann jedoch sein, dass organisatorische, politische und aktuelle Gründe eine Anpassung des Reiseablaufes im Interesse der Teilnehmer erfordern - bitte seien Sie hierauf vorbereitet. Die Reise erfordert auch die Mithilfe der Teilnehmer, so sollten Selbstständigkeit, Mithilfebereitschaft, Flexibilität und tolerante Zurückhaltung selbstverständlich sein.
  • Für die Wanderung und die Übernachtung in den Bale Mountains empfehlen wir Ihnen dringend Wanderschuhe. Schlafsack und Isomatte können vor Ort ausgeliehen werden, sollten aber nach Möglichkeit mitgebracht werden.
  • Bitte beachten Sie, dass die Straßen in Äthiopien mitunter nicht im besten Zustand sind und die Fahrt dadurch langsam und holprig vonstatten gehen kann. Diese Überlandfahrten gewähren einen Einblick in das Leben vor Ort und führen Sie durch abwechslungsreiche Landschaften und Dörfer.
  • Änderungen des Tourverlaufs aufgrund aktueller politischer, klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten.

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

Dank ihrer Äthiopien reise unterstützen wir


AWSAD

In Äthiopien ist das Leben für Frauen nicht einfach. Insgesamt sind 74% aller Mädchen und Frauen zwischen 15 und 49 Jahren von Genitalverstümmelung betroffen. Im Osten des Landes liegt die Rate sogar bei über 80%. Unser Partner Association for Women's Sanctuary and Development rettet Frauen und hat eigens dafür Safe Houses eingerichtet.

Nutzung der Bilder unter Creative Commons Lizenz bei Flickr

Rod Waddington, Rod WaddingtonRichard MortelLaika ac