Projekte und partner in asien


Dank ihrer Borneo Reise unterstützen wir

Bornean Sun Bear Conservation

Der kleinste Bär der Welt ist in Indien schon ausgestorben und in China stehen sie kurz davor. Auf Borneo betreiben unsere Partner wertvolle Arbeit zum Schutz der enorm bedrohten Malaienbären. Sie nehmen verletzte und verwaiste Tiere auf und wildern diese im besten Fall wieder aus. Wir unterstützen die BSBCC mit mindestens einer Patenschaft pro Buchung.



Dank ihrer China Reise unterstützen wir

Panda volunteer’s home

Panda volunteer’s home ist eine Initiative von jungen Menschen, welche den großen Panda lieben. Sie haben drei Schutzeinrichtungen, wo man ein Volunteer Programm buchen kann, aber auch in einer China Reise darf man der Dujiangyan panda base, der Wolong panda base und der Yaan bifengxia panda base einen Besuch abstatten. 



Dank ihrer Indonesien Reise unterstützen wir

Mama Sayang

Das Mama Sayang Waisenhaus liegt 2 Stunden entfernt von Jakarta und unterstützt die Kinder mit Nahrung, Bildung, Medizin, Schutz und dem aller wichtigsten...der Liebe. Hunderte indonesische Kinder haben durch den Einsatz der Menschen vor Ort neue Hoffnung geschöpft. Diese wertvolle soziale Einrichtung unterstützen wir durch ihre Buchung. Danke sehr!



Dank ihrer Thailand Reise unterstützen wir

WFFT Wildlife Rescue Center

In Thailand, wie in jedem Land der Welt, werden Tiere missbraucht und für Profit, sowie menschliche Befriedigung ausgenutzt. Es gibt viele Beispiele für Tierausbeutung innerhalb der Tourismusindustrie, zum Beispiel Fototiere oder Tiere, die in erniedrigenden Shows und Elefantenlagern auftreten. Die illegale Handel mit Wildtieren blüht auf und die Tiere enden als Haustier oder Medizin. WFFT betreibt verschiedene Projekte zum Schutz asiatischer Wildtiere.



Für die anderen Länder in Asien haben wir aktuell keine festen Partner und spenden bei Buchung spontan an ein engagiertes Projekt in ihrem Reiseland.