Island mietwagenReise

Zu gast in island

Kurzüberblick


15 tägige Island Mietwagenreise

Wandern in Island ist ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis. Ihre Route führt Sie auf der Ringstraße rund um die Vulkaninsel und gibt Ihnen sehr gute Gelegenheiten, die atemberaubende Landschaft Islands im hohen Norden mit dem Auto und zu Fuß zu erkunden. Ob bei einer Wanderung über den schwarzen Sandstrand im Süden der Insel oder durch die geothermischen Felder des Hengillgebietes – Sie sammeln viele spannende Eindrücke. Natürlich erleben Sie auch die Naturwunder wie Geysir, Gullfoss oder Thingvellir. Die Wanderungen können Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten.

Reisebeschreibung


1. Tag: Anreise nach Island (ca. 55 km)

Nach Ihrer Landung am Flughafen in Keflavik übernehmen Sie den Mietwagen. Fahrt nach Reykjavík zur Unterkunft (1 Ü).

 

2. Tag: Thingvellir (ca. 140 km)

Besuch der alten Thingstätte der Isländer, des Nationalparks Thingvellir, mit der "Allmännerschlucht". 4 – 5 Stunden Wanderung im geothermischen Gebiet Hengill in Nesjavellir (1 Ü im Gebiet Gullfoss/Geysir/Selfoss).

 

3. Tag: Der Goldene Kreis (ca. 200 km)

Das muss man erlebt haben: die Springquelle Geysir mit den blubbernden Solfataren und natürlich den wohl schönsten Wasserfall der Insel, den Gullfoss. Die Wasserfälle Skógar und Seljalandsfoss und die Felsformationen von Kap Dyrhólaey sind ein krönender Tagesabschluss (1 Ü im Gebiet Skógar/Vík).

 

4. und 5. Tag: Skaftafell-Nationalpark (ca. 170 km)

Ein Dorado für Wanderer ist der Skaftafell-NP am Rand des Gletschers. Sie haben die Qual der Wahl: vom kurzen Spaziergang zum Svartifoss bis hin zu mehrstündigen Wanderungen sind der Wanderlust keine Grenzen gesetzt (2 Ü im Gebiet Vik - Skaftafell).

 

6. und 7. Tag: Ost- o. Gletscherküste (ca. 160 km)

Die Ostküste ist Islands Traumküste, dominiert von Europas größtem Gletscher, dem Vatnajökull. Ein Highlight ist die fakultative Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón, mit etwas Glück sehen Sie Seehunde in der Sonne liegen. 6 – 8 Stunden Wanderung (2 Ü im Gebiet Höfn).

 

8. und 9. Tag: Fjorde satt (ca. 280 km)

Immer wieder Gletscher und wunderschöne, tief eingeschnittene Fjorde. Hier bieten sich ein Küstenspaziergang an oder aber eine anspruchsvollere 4 bis 6-stündige Wanderung im Wandergebiet bei Stórurð, je nach Wunsch (2 Ü im Gebiet Egilsstaðir).

 

10. Tag: Mücken- oder Mývatn-See im Norden (ca. 180 km)

Der Mývatn ist ein tolles Naturerlebnis, eine wichtige Brutstätte vieler Vögel. 4 – 5 Stunden Wanderung im Mývatn-Gebiet, beispielsweise auf dem Ringwallkrater Hverfall, oder durch das fantastische Lavafeld Dimmuborgir. Der Canyon-Nationalpark Ásbyrgi ist eines von Islands schönsten Naturwundern in der Nähe des mächtigsten Wasserfalls Dettifoss (1 Ü im Gebiet Mývatn).

 

11. und 12. Tag: Akureyri – der Norden (ca. 110 km)

Sie erleben die Hauptstadt des Nordens, herrlich am Eyjafjord gelegen. Lohnenswert sind der botanische Garten und das herrlich warme Freibad. Wanderung auf den Súlur (1.375 m), 4 – 6 Stunden mit einer atemberaubenden Aussicht (2 Ü im Gebiet Akureyri).

 

13. Tag: Gen Westen (ca. 200 km)

Auf der Ringstraße fahren Sie Richtung Westen durch das Gebiet Skagafjörður, das für seine Pferdezucht bekannt ist. Sehenswert: Torfmuseum Glaumbær und die kleine Kirche Vidimyri (1 Ü im Gebiet Hvammstangi).

 

14. Tag: Reykjavík (ca. 240 km)

Auf dem Rückweg nach Reykjavík entdecken Sie die Wasserfälle Barnafoss und Hraunfossar sowie Reykholt, ein Bischofssitz und Platz für Dichter und Denker wie beispielsweise Snorri Sturluson (1 Ü in Reykjavík).

 

15. Tag Heimreise

Fahrt zum Flughafen, Rückgabe des Mietwagens und Rückflug.

 

Legende

F = Frühstück

F/A = Frühstück/Abendessen

F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen

GZ = Gehzeiten

Ü = Übernachtung

Zusammenfassung


Highlights

  • Übernachtung auf Farmen und in Gästehäusern
  • Wanderungen, wie es beliebt

Inklusive

  • Mietwagen der gebuchten Kategorie ab/bis Flughafen Keflavik inkl. aller gefahrenen km für 14 Miettage
  • Vollkaskoversicherung
  • 14 Übernachtungen in Farmen, landestypischen Gästehäusern oder Hotels mit Gemeinschaftsduschen/WC (siehe Zuschläge für Zimmer mit DU/WC) gemäß Reiseablauf
  • Frühstück
  • gute Straßenkarte
  • Wanderkarten und Beschreibung der einzelnen Gebiete und Wanderungen

Preise


Zeitraum von - bis Preis pro Person

01.05.-30.09.17

ab € 2.045,-

Nicht in den Preisen enthalten: An- und Abreise, Abendessen, Benzin

 

Hinweis:

Bei 3 Pers. pro Pkw erhalten Sie 1 DZ + 1 EZ,

bei 4 Pers. 2 DZ.

 

Zuschläge für andere Unterkünfte pro Person:

DZ mit Dusche/WC: 675 EUR

3. Person im EZ mit Dusche/WC: 780 EUR

 

Pkw-Gruppen (Beispiele, o. ähnliche Autos):

A: VW Polo

B: VW Golf

N: Skoda Octavia Kombi (Diesel)

F: Suzuki Grand Vitara, Allrad

I: Toyota Landcruiser, Allrad (Diesel)

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

dank ihrer Island reise unterstützen wir


Orca Guardians Iceland 

Diese eigenständige Non-Profit Organisation setzt sich für den Schutz der isländischen Orcas, auch Killerwale genannt ein, und deren Habitat ein. Durch nicht invasives Erforschen und informative Aufklärungsarbeit klärt man über das Leben, die Bedrohungen und Bestände der Tiere auf. Buchen sie ihre Island Reise und wir spenden in Form von mindestens einer Orca Patenschaft an dieses wundervolle Tier- und Naturschutzprojekt.